1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder in Emails anhängen aus iphoto

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Legionelle, 25.03.08.

  1. Legionelle

    Legionelle Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    8
    Hi,

    habe seit letzter Woche einen Mac (kleines MacBook), vorher hatte ich einen normalen Windows-PC......

    ..... ich habe nur Ärger mit dem Ding, würde ihn am Liebsten zurückbringen. Ich bin scheinbar zu blöd, MAC-gerecht zu denken.

    Ich habe von einer DIGICAM Bilder hochgeladen, diese sind jetzt in iphoto gespeichert. Werden mir ganz normal angezeigt über iphoto. Aber wenn ich an eine Email Bilder anhängen will, wird mir die iphoto library nur schattiert angezeigt, ich kann nicht auf die Bilder zugreifen. Ich kann nur auf meine Photobooth Bilder zugreifen und auf movies.

    Wenn ich das Bild mit seinem Namen suche über die Lupe, dann findet er es und ich kann es anhängen. Aber anders krieg ich die nicht.

    Was mache ich falsch? Warum wird diese library nicht angezeigt?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    willkommen im Forum
    Warum verschickst du die Bilder nicht direkt aus iPhoto per Mail?
    (ich habe "nur" iPhoto6, ist vielleicht in iPhoto8 anders) Ansonsten, die Bilder befinden sich im LibaryPaket, d.H. sie sind nur über einen Rechts(ctrl) Klick zu erreichen und für andere Programme nicht so einfach zu sehen. Aber wie gesagt aus iPhoto heraus gehts es
     
    biziwurm gefällt das.
  3. Sartorius69

    Sartorius69 Klarapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    279
    Das ganze funktioniert ziemlich gut aus iPhoto heraus: Einfach die gewünschten Fotos markieren und dann über Menü Bereitstellen > E-Mail die Fotos verschicken. Mail öffnet sich automatisch mit einer neuen E-Mail und den ausgewählten Fotos als Anhänge, du musst nur noch den oder die Empfänger eintragen und eventuell die Betreffzeile ändern. Es lässt sich auch die Größe der Fotos oder korrekter der Datei variieren um das Senden oder den Empfang bei Leuten ohne schnelle DSL-Verbindung zu beschleunigen.
     
    biziwurm gefällt das.
  4. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Legionelle,

    weil die eben absichtlich "versteckt" ist, damit der Nutzer nicht auf die Idee kommt dort manuell rumzufummeln :-D

    Und wie Macbeatnik schon gesagt hat, iPhoto macht alles für dich, so dass man eigentlich nie einen Blick in die Library zu werfen braucht.
    Schau mal HIER wie einfach es geht. Es ist tatsächlich etwas schwer am Anfang, also den ersten drei Tagen ;), "Mac-gerecht" zu denken, aber es wird schon. Das Gezeigte (siehe Link) wird sicherlich sogar ein langjähriger Windowsuser hinbekommen :)

    Besten Gruß
    Nettuser
     
    space gefällt das.
  5. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Also die Beiträge #2, 3 und 4 bieten an, dass man einfach iPhoto für den Bildversand startet.

    Aber dem Threadersteller geht es doch um die Funktion "Fotoübersicht" im Fenster "Neue E-Mail". Bei mir sind dort alle Fotos von der iPhoto library sauber aufgelistet, inklusive Alben. — Oder sehe ich das falsch?
     
  6. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Du hast tatsächlich recht philz :oops:

    @ Legionelle

    Was bedeutet in dem Fall: "schattiert angezeigt".
    Meinst du einfach, dass du die Bilder nicht siehst, weil dort nur eine "graue Fläche" zu sehen ist?

    Ich sitze leider im Moment nicht am Mac und kann´s nicht nachvollziehen :(
     
  7. Legionelle

    Legionelle Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    8
    Hi, danke für Eure Antworten...

    ...ich muss leider Bewerbungen schreiben und Bilder, Dokumente etc anfügen, das sollte schon über meine normale Email Adresse funktionieren..

    ... also ich gehe bei normalem Email auf "Anhang hinzufügen" und dann öffnet sich eben das Fenster, wo mir die verschiedenen Ordner angezeigt werden. Ich kann die Ordner auch anklicken und mir dort Bilder aussuchen. Aber leider eben NUR den Ordner "Photobooth", in dem die Schnappschüsse von der Mac-eigenen Porträitkamera drin sind, und kleine Videos, die ich mit meiner Digicam gemacht habe.

    Die anderen Fotos, die ich von einer Kamera hochgeladen habe und die jetzt ganz normal in iphoto gespeichert sind (ereignis bla bla) werden nicht angezeigt. Das Wort "iphoto library" ist in blassgrauer Farbe geschrieben und wenn ich darauf klicke, passiert gar nichts. Als wenns keine Bilder gäbe, die da drin sind. Aber die sind doch da drin, oder? Die werden mir doch angezeigt, wenn ich in iphoto gehe. Das Programm hat die automatisch hochgeladen, nachdem ich die Kamera angeschlossen habe. Aber ich kann die nicht finden und in eine normale Email hochladen.

    Nur wenn ich in iphoto den genauen Namen des Bildes kopiere und dann beim Hochladen das Bild über die Lupe suche, dann findet er das Bild sofort und ich kann es hochladen.

    Buhu ich muss weinen. Mein Mac hasst mich
     
  8. Legionelle

    Legionelle Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    8
    Ich glaube ich hol jetzt ein Beil und werde dann einen Apfelkuchen backen. Mein alter Windows Laptop ist zum Glück noch da. Er hat mich nie im Stich gelassen. und ich habe ihm einfach ausgetauscht, weil er ein bißchen alt und häßlich ist und so langsam mit den ganzen Bildern und Fotos war... das ist die strafe gottes
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Halt, gib mir den Mac und ich backe Dir einen Kuchen, den Du nie vergessen wirst. ;)

    Warum willst Du nicht die Photos aus iPhoto heraus auswählen?
     
  10. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    hallo Legionelle.
    Warte doch mal ein bisschen ab, es kann Dir bestimmt jemand helfen hier.
    Ich leider nicht direkt gerade, denn ich kann Deinen Fehler gerade nicht reproduzieren.
    Bei mir funktioniert das anstandslos.
    Leider (für Dich) liegen viele Probleme einfach beim User.

    funktkioniert es ja, auch wenn Du das aus iPhoto aus machst.
    und vor allem richtig gut, fragt Dich gleich wie groß Du die Fotos haben willst und wie groß der Anhang dann insgesamt ist.
    was denn noch für Ärger?
    Wie hast Du die Fotos denn hochgeladen?
    Ist bei "Erweitert" in den Einstellungen "Objekte in die iPhoto Mediathek kopieren" aktiviert?
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    leg die WinDenke ab, wenn du Mac OS X nutzt. Dein Weg über eine neue eMail(aus dem Mail Programm) und dann über Anhang geht mit iPÜhoto8 nicht(zumindest nicht ohne näheres Verständnis des OS), die Bilder sind wie oben erwähnt vor neugierigen UserAugen versteckt, aus iPhoto heraus geht es ganz einfach, oder wenn du schon einen Mail an deine Liebste geschrieben hast und noch mal schnell ein paar Photos anhängen willst, öffne iPhoto und ziehe die Bilder einfach per Drag and Drop in das MailFenster(die Mail an deine Liebste). Aber wie gesagt wandle jetzt auf Mac Wegen, verbiegen in WinWege bringt nur Kopfzerbrechen.
     
  12. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Mir ist gerade noch etwas Grundsätzliches eingefallen: Das soll doch eine Bewerbung werden, richtig?
    Dann wirft man nicht zig Anhänge dem Personaler auf den Schreibtisch. Im echten Leben nimmst Du doch auch eine Mappe und legst alle Unterlagen hinein. Also packe alle Anlage zusammen in eine gezipte Datei und hänge die an die Mail.

    Nächste Frage: Wo landet Deine Mappe? Kann der Typ am Ende der Datenleitung überhaupt Bilder ansehen? Nimm also am besten etwas universal lesbares - eine PDF.

    Und gib den Dateien ordentliche Namen. iPhoto nennt Bilder gern 086438img.jpg. Oder so. In zwei Tagen weiß keiner mehr, daß das genau Dein Paßbild ist. Also lieber bild_legionelle.pdf. Keine Sonderzeichen (außer Unterstrich), keine Umlaute oder ähnliche Mätzchen.
     
  13. Legionelle

    Legionelle Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    8
    Tja, das ist das Problem..... ich bin halt noch voll WINDOWS Geschädigt.... ich werde versuchen, mich mit Euren Tips da reinzufriemeln, das wird aber dauern..... danke danke für die netten Antworten. Definitiv sind die Leute im Apple forum netter als die WINDOWS user! :)
     
  14. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Hi Legionelle,

    Mail öffnen
    Oben in der Menüleiste auf "Fenster" klicken
    Dann auf "Fotoübersicht"

    Es öffnet sich ein Fenster mit dem Inhalt Deiner iPhotoLibrary.
    Aus dieser Fotoübersicht kannst Du ganz einfach per Drag&Drop die gewünschten Fotos in Deine Mail ziehen.

    Tha's all.

    Viele Grüße
    dasHanyo

    P.S.: Wenn Du die Libray anhängst, ist das der gesamte Inhalt von iPhoto... das würdest Du doch auch mit einem entsprechenden Win-Programm nicht versuchen;)
     

    Anhänge:

  15. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Über Anhang nicht, das wäre tatsächlich Windows-Denken, aber die Fotos innerhalb des "Medienfensters" sollten schon angezeigt werden.

    @ Legionelle

    Mach doch mal bitte einen Screenshot von dem "schattierten" Bereich.
    Apfel (cmd) + Shift + 3

    Gruß
    Nettuser
     
  16. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Das get auch über den Anhang:

    Neue Email - Fotoübersicht - Anhang. Dann von der Fotoübersicht das gewünschte Foto in das Anhangfenster ziehen. Jetzt ist es auch nicht mehr schattiert, wenn es dann nach der Bestätigung in die Email eingefügt wird.
     
    Macbeatnik gefällt das.
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Das wiederum kannte ich auch noch nicht, es ist schön das es so viele Wege gibt die nach Rom führen.
     
  18. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    einfacher ist es aber wirklich so wie landplage das gesagt hat: Photos in iPhoto auswählen, dann unten auf Mail clicken und staunen.
     
  19. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    das ist auch der Weg den ich gehe und manchmal eben Drag and Drop aus iPhoto heraus.
     
  20. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    @whitehorus

    am einfachsten ist tatsächlich Drag&Drop aus der Fensterübersicht in Mail, wenn man "mal schnell an den Kumpel" etwas schicken möchte.

    Allerdings hat Landplage völlig recht mit dem Vergleich Mappe -> zip-Archiv. (Und auch mit dem Hinweis auf das PDF-Format)
    Ich denke, die Leute in einer Personalabteilung speichern und öffnen lieber ein einziges aussagekräftig benanntes .zip, als 10 Anhänge aus einer Mail "rauszupulen".
    Ist ein kleiner Schritt für den Ersteller der Mail, aber ein angenehmer für die Empfänger.
    Und eventuell kommt eine solche Systematik in der Vorgehensweise schon von der Optik und vom Handling einfach besser an?

    Grüße
    dasH
     

Diese Seite empfehlen