1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bilder im Netz und ihre Rechte...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Kenso, 11.02.08.

  1. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Hallo,

    es gibt viele Bilder im Netz (z.B. auf flickr), die ich sehr schön finde. Nun unterliegen die ja (meist) dem Copyright. Was ist aber nun, wenn ich die Bilder nicht veröffentlichen will, sondern einfach nur anschauen können will - und dazu keine Linklisten in meinen Browserfavoriten anlegen will, sondern diese Bilder eben auf meinen Computer speichern will? Ich will sie also lediglich speichern, um sie mir persönlich anzuschauen - es geht NICHT ums verarbeiten, veröffentlichen oder sonst was!
    Ich weiß, COPYright heißt, dass kopieren verboten ist, aber da die Bilder sowieso öffentlich zugänglich sind, ist es ja rein von der Sache her und mit menschlichem Verstand gedacht vollkommen egal, ob ich die Bilder nun im Browser oder in iPhoto aufrufe, zumal ich mit diversen Plugins auch im Browser Vollbildmodus hab (unabhängig davon, ob der Fotograf die Downloadfunktion bei flickr o.ä. aktiviert oder deaktiviert hat).

    Ist es also legal oder illegal, öffentlich zugängliche Bilder auf die Festplatte zu kopieren, sofern man sie nicht veröffentlicht u.ä.?

    Gruß, Micha
     
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    bei solchen sachen......also ich denke kaum das jemand n gewissensproblem mit sich selber kriegen wird wenn er sich son bild irgendwie ins iPhoto kopiert....und des wird auch den photografen nicht weiter stöhren denk ich.... ob des nun verboten oder nicht verboten ist sei nun mal dahingestellt
     
  3. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Ich kann Deine Frage nicht explizit beantworten, aber prinzipiell: Wo kein Kläger, da kein Richter.
    Wenn also der Rechteinhaber nicht zufällig bei Dir am Bildschirm vorbei kommt und Du eine Weiterverbreitung der Bilder sicher verhindern kannst, hätte ich da keine Bedenken.
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich denke mal solange Du die Bilder nicht veröffentlichst ist es ok, wie will auch jemand auf die Idee kommen das Du sie runtergeladen hast?? Also treib keinen unfug mit den Bildern dann ist das ok.

    Wo Du speziell aufpassen solltest, wenn Personen auf den Bildern sind, denn da gibt es ja auch das Recht auf das pers. Bild.
     
  5. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Ich habe mal für Dich gegoogelt: ( http://www.google.com/search?q=bilder+im+netz+auf+die+eigene+festplatte+kopieren )

    Gleich der zweite Treffer hilft:
    Quelle: http://www.netlaw.de/beitraege/1998/urheber.htm
     
  6. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    :) Danke für eure Antworten!
    Google hatte ich gar nicht bemüht, weil ich dachte, sowieso nichts zu finden :innocent: schuldigung

    Mh, nach meiner bisherigen Recherche bezieht sich das Recht auf das persönliche Bild jedoch (auch) nur auf die Veröffentlichung, sehe ich das richtig?
    Aber etwas konkretes dazu hab ich nur einmal gefunden: "Wer bei einer privaten Party als privater Partygast einmal das Mißgeschick eines anderen zufällig fotografiert hat, darf das Bild für sich privat behalten und nach Jahren noch darüber schmunzeln" (Quelle: anwalt-im-netz.de)

    Die meisten Quellen sind für Webdesigner, die eine Homepage machen wollen o_O (will ich ja nicht)
     

Diese Seite empfehlen