1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder aus Dokument versenden

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von hpvrv, 19.06.08.

  1. hpvrv

    hpvrv Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen,
    habe seit 14 Tagen ein MacBook. Alles funktionier echt super und bin sehr zufrieden.
    Mein Problem: Ich versende viele Bilder per Mail (beruflich) beim windows habe ich ca 20 Bilder markiert rechte Maustaste senden an E-Mailempfänger und ab die Post.
    Ich jetzt zwar die JPGs markieren und dann komprimieren dann ist die Datei aber 20MB groß. Versenden über i Photo habe ich auch probiert dann hat die Mail noch 3 MB aber die Fotos kommen beim Empfänger ganz klein als direktes Foto in der Mail und nicht als Anhang an.
    Ich hoffe das war verständlich.
    Bin für jede Hilfe dankbar

    HPVRV
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Hat Windows die Bilder denn verkleinert? Und du willst jetzt genau was? Wie in Windows die Dateien markieren und dann verkleinert (aber nicht so stark wie in iPhoto) an eine Mail-Adresse schicken, ja?

    Also, zuerst mal kannst du in iPhoto in dem Fensterchen, welches aufpoppt, ja sagen wie groß die sein sollen.

    Es gibt wirklich mannigfaltige Möglichkeiten. Aber zuerst mal solltest du dich ein bisschen genauer ausdrücken.
     
  3. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Noch was, die Bilder kommen nicht nicht als Anhang an. Sie werden zwar innerhalb der Mail eingebettet angezeigt, aber es sind ganz normale Anhänge. Wenn dir die Versendeten Bilder zu klein sind, dann würde ich ein anderes Preset in iPhoto wählen. Wenn du iPhoto nicht verwenden möchtest und dich stattdessen lieber durch Ordnerstrukturen wurschtelst, dann müssen wir eine andere Lösung suchen, beispielsweise über Automator-Aktionen etc.
     
  4. hpvrv

    hpvrv Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    8
    Erst mal vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Jetzt versuche ich es nochmals zu erklären.

    Aufgabe: Ich muss zu Geschäftspartnern z.B. 200 Fotos versenden.

    Mit Windows:
    Ordner öffnen: 20 Fotodateien markieren: rechte Maustaste senden an E-Mailempfänger und dann hat das Programm die Fotos automatisch komprimiert und in der E-Mail als Anlage angefügt. Gleiche Prozedur bei den nächsten 20 usw. Der Empfänger erhielt die Fotos als Symbol in der E-Mail und konnte diese markieren und in einem Ordner speichern. Zum Ansehen genügte ein Doppelklick auf die Fotos und sie gingen in Normalgröße auf.

    Ich habe keine Ahnung wie ich das beim Mac hinbekomme. Es steht nicht in der Hilfe auch nichts im obligatorischen Handbuch vom Nadir Cherif.

    Ich hoffe du kannst mir weiterhelfen.

    Gruß

    HPVRV
     
  5. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Ich bastel dir gerade was.
     
  6. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Also, im Anhang findest du eine Zip-Datei. Entpacke sie und kopiere den workflow nach "~/Library/Workflows/Applications/Finder". Danach müsstest du Bilder auswählen können und über Rechtsklich dann unter "Automator" den Workflow zur Verfügung haben. Eventuell musst du den Workflow mal in Automator öffnen, um Pfade der angelegten Ordner anzupassen oder etwa die Skalierung einzustellen. Es wird nämlich ein temporärer Ordner in deiner User-Library erstellt, welcher am Ende in den Papierkorb wandert. Klick dich einfach mal durch und teste.



    Edit: Anhang rausgenommen, weil einfach zu schlecht.
     
    #6 j33n5, 19.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.08
  7. hpvrv

    hpvrv Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank,
    ich werde das gleich morgen Früh testen.
    Vielen Dank

    HPVRV
     
  8. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Hier eine neue Version, die dir die Option gibt, wie du skalieren willst und die Mail sofort nach Eingabe des Empfängers versendet.
     
    #8 j33n5, 19.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.08
  9. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Versteht mich nicht falsch, der Workflow ist mit Sicherheit klasse. Aber: Die einfachste Lösung wäre meiner Ansicht nach die Dateien zu markieren und auf das Mail-Icon im Dock zu ziehen. Das erstellt automatisch eine neue Mail mit den Bildern als Anhang. Rechts unten lässt sich die Größe der Bilder bestimmen (allerdings nur mit klein - mittel - groß - Original). Fertig.

    Die Bilder werden zwar im Text der Mail angezeigt, hängen aber technisch als Anhang dran.

    Gruß,
    UHDriver
     
  10. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Ah, das wusst' ich garnicht, hätte ich ir aber denken können! :)
     
  11. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Die einfachen Lösungen liegen manchmal so nah... ;)
     
  12. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Hm, dennoch finde ich's übers Kontextmenü im Worklflow einfacher. Einmal Skalierung eingestellt und eventuell noch den Empfänger, Betreff, Account, Text oder sonstwas vordefiniert, dann siehst du kein eines Mal das Mail-Fenster und musst garnichts weiter klicken. Also nur ein Klick. Is ja auch wurscht jetzt kann er sich's ja raussuchen.
     
  13. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Wie gesagt, ich finde Deinen Workflow klasse, wenn Du regelmäßig Bilder auf diese Art versendest - wie hpvrv vorhat - unschlagbar. Ich wollte nur die einfachste aller Möglichkeiten erwähnen, für den "Gelegenheitsversender".

    Gruß,
    UHDriver
     
  14. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Das war ja schrott - ich habe nun einiges geändert, z.B. wie mit dem temporären Ordner umgegangen wird. Außerdem wird das Ausgangsbild nicht mehr ersetzt und das Ding geht jetzt rekursiv durch Ordner durch.
     

    Anhänge:

  15. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Feedback?
     
  16. hpvrv

    hpvrv Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    8
    Hallo j33n5,
    vielen Dank für die Hilfe und entschuldige meine späte Antwort aber ich hatte beruflich im Ausland zu tun und musste ein Projekt erledigen.
    Hat alles wunderbar funktioniert.

    Gruß

    HPVRV
     
  17. papalapapp

    papalapapp Boskop

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    212
    Hm...

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  18. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Wups, da fehlt dir wohl das - eine Automator-Action, genannt „Get Special Folder“ von http://automator.us/. Außerdem noch folgende Action. Pardon - ich dachte, die seien Standard, muss di ewohl vor längerem installiert haben.
     
    #18 j33n5, 25.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.08
  19. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Freut mich! Welchen Workflow hast du denn runtergeladen? Die letzte Version? Hat sie funktioniert?


    Neue Version mit angepasster Read-me, in der die Links zu den vorausgesetzten Actions gelistet sind.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen