1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bilder als DVD gebrannt (vob) ?!

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von r1xTer, 30.12.09.

  1. r1xTer

    r1xTer Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.09
    Beiträge:
    13
    Hey Leute,
    leider habe ich vor einiger Zeit den Fehler gemacht, meine Urlaubsfotos als DVD brennen zu lassen. Nun habe ich wunderschön viele vob Dateien welche meine Fotos beinhalten. Gibt es irgendeine Möglichkeit aus den vobs wieder jpegs zu machen?
    Danke und Grüße
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Theoretisch ja. Aber sämtliche Bilder müssten dann aus einer Auflösung von nur 704x576 Pixeln rekonstruiert werden. Welche Qualität sich daraus ergibt, magst du ahnen können.
    Du hast keine Quelldateien mehr?
     
  3. r1xTer

    r1xTer Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.09
    Beiträge:
    13
    was verstehst du unter quelldateien? die fotos dich ich gebrannt habe? nein, die habe ich nicht mehr sonst würde ich mir ja den aufwand nicht machen wollen ...
     
  4. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Wie Rastafari schon gesagt hat, wenn du die Originlfotos nicht mehr hast, hast du Pech… Auf einer Video-DVD (vob-Dateien), werden die Fotos für gewöhnlich auf den entsprechenden Standart skaliert, bei PAL also 704x576 Pixel. Die Bilder die du dir also von der DVD runterziehen könntest (und ich weiß auch nicht wie das geht) währen also qualitativ für'n Arsch…
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Yum. Naja, du könntest die DVD beispielsweise mit dem VLC Player abspielen und dabei ständig Schnappschüsse schiessen.
    Falls du die Apple "MPEG-2 Komponente für QuickTime" besitzt, könntest du auch in einem Rutsch eine Bildsequenz aus der DVD erstellen, zB mit "MPEG Streamclip".
     
  6. r1xTer

    r1xTer Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.09
    Beiträge:
    13
    Danke für eure Antworten. Werde die MPEG Streamclip Variante mal versuchen.
     
  7. r1xTer

    r1xTer Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.09
    Beiträge:
    13
    SO, über MPEG Streamclip und die Option "Extrahiere Frame" kann ich in annehmlicher Qualität die Bilder einzelnd "ausschneiden". Kennt jemand eine Option bei diesem Programm welche es mir erlaubt alle Frames der kompletten DVD mit einem Lauf zu extrahieren?
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Export in andere Formate... / Bildsequenz
     
  9. r1xTer

    r1xTer Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.09
    Beiträge:
    13
    Danke, knapp dran aber noch nicht ganz. Habe so 20 vob dateien und wie mir aufgefallen ist, ist die Grenze bei 100 Bildern pro Datei. Der Standarddurchlauf (schätze 25 fps) bringt mir nur 29 Bilder pro Datei ans Tageslicht. Außerdem vermute ich, dass ich einen Timecodefehler habe und so die Wiedergabe noch nicht mal flüssig ist und mir bei 8 Sekunden Video im VLC, wenn mit 25 FPS extrahiert wird, eigentlich 200 Bilder pro Datei auftauchen müssten. Also müsste ich irgendwie schaffen das er einfach "jeden" Frame extrahiert. Ideen?
     
  10. r1xTer

    r1xTer Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.09
    Beiträge:
    13
    Alles roger! Habe mit der Bildrate herumexperementiert und es geschafft 108 Bilder von 100 zu extrahieren. Habe jetzt einige doppelt aber die sind ja schnell gelöscht. Vielen Dank! Hier kann zu!
     

Diese Seite empfehlen