1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bild verschoben?!

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Waldbär, 17.09.06.

  1. Waldbär

    Waldbär Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    304
    Hallo!
    Ich hab folgendes Problem: Ich habe meinen Beamer per DVI-VGA-Adapter an meine X800XT gehängt. Soweit, so gut, aber irgendwie wird die Auflösung nicht ausgenutzt: Das ausgegebene Bild ist zu klein und rechts und unten sind Streifen ohne Bild. Leider gibt's dann unten auch immer einen Flimmerstreifen, was das ganze einigermaßen unbrauchbar macht.
    Erklärungen? Ideen zur Abhilfe?

    Danke im Vorraus! :)
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Kann man das nicht am Beamer einstellen?
     
  3. Waldbär

    Waldbär Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    304
    Was soll man einstellen können? Natürlich kann ich die Richtung der Projektion ändern, aber das Problem ist ja, dass das Bild nicht auf das Projektionsfeld abgestimmt ist, sondern (wie gesagt) nur einen Teil desselben ausnützt.

    Übrigens geht es um einen 16:9 Beamer mit der nativen Auflösung 1280x720 und das dann auch in den Systemeinstellungen eingestellt. Wenn ich das Ding am PC betreibe, klappt's ja auch.
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Keine Ahnung. Ich kenne deinen Beamer ja nicht. Aber bei meinem alten Röhrenmonitor konnte ich alles Mögliche regeln: Breite, Höhe, Verzerrung und ähnliches. Meine Idee war halt, dass soetwas beim Beamer auch geht.
     
  5. Waldbär

    Waldbär Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    304
    Achso. Aber beim Röhrenmonitor verschiebst du dann ja auch nur die projezierte Fläche, oder? Bei mir geht scheinbar irgendwas beim Signal verloren... komische Sache und leider auch ziemlich unangenehm.:(
     
  6. Waldbär

    Waldbär Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    304
    Meint ihr, dass eine Verbindung über DVI/HDMI eine Lösung sein könnte? Ich mein, so Flimmerbalken insbesondere wenn sie verschiedene Farben haben können sollten doch bei digitaler Übertragung nicht auftreten, oder? Was meint ihr?
     
  7. schwede

    schwede Auralia

    Dabei seit:
    02.09.05
    Beiträge:
    198
    #Waldbär,

    kannst Du denn von dem Bildschirm den Inhalt auf den Beamer schieben?
    Ich meine, wenn Du (so ist es bei mir) rechts aus dem Bildschirm etwas herausschiebst erscheint es ja auf dem Beamer.
    Wenn Du jetzt z.B. unter DVD-Player oder VLC einen Film sehen willst schalte ich auf den Anschluss wo der Beamer dranhängt und dann habe ich dort Vollbild.
    Au meinem Arbeitsschirm Arbeite ich dann normal weiter, wenn ich will.
     

Diese Seite empfehlen