1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bild über WLAN übertragen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von elguapo, 28.10.08.

  1. elguapo

    elguapo James Grieve

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    138
    Hallo zusammen!

    Hab mir ne Idee in den Kopf gesetzt:
    Ich schaue an für sich grundsätzlich über das MacBook TV (über einen USB-DVT-t Stick).
    Ich möchte mir jetzt gerne einen 24" Monitor kaufen, den ich im Wohnzimmer als TV nutzen möchte.
    Gibt es eine möglichkeit, das Bild dann über WLAN auf den Bildschirm zu bringen (AirPort??) oder kann ich damit lediglich den Ton übertragen? Ich könnte das ganze auch per Kabel machen, aber das finde ich unpraktisch, da ich früher oder später gerne in jedem Zimmer einen TFT haben möchte auf den ich das Bild übertragen kann ohne ständig das MacBook mitzu schleppen.

    ich hoffe, so etwas gibt es, fände ich nämlich unglaublich praktisch.

    Vielen Dank schonmal für die Antworten...

    Gruß
    Christian

    EDIT: also zusammengefasst suche ich ein Gerät, das WLAN fähig ist und einen VGA, DVI oder ähnlichen Anschluss für einen Bildschirm hat =)
     
    #1 elguapo, 28.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.08
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Bei Aldi gibt's doch alle Nase lang die Funkübertragungs-Teile für Bild und Ton, aber ich glaube die nutzen nicht WLAN.
     
  3. elguapo

    elguapo James Grieve

    Dabei seit:
    17.10.07
    Beiträge:
    138
    Aaah, du hast Recht! Da hatte ich gar nicht dran gedacht... Kann ich denn damit auch ein VGA Signal übertragen? Uh, ich glaub ich muss später mal zum Elektronikmarkt.. danke für den Tip!
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Meiner Schwiegermammi hat sich mal vor geraumer Zeit son Teil bei Aldi gekauft, das Teil lief über Chich-Stecker (also Rot u Weiß Ton, Gelb Bild), und denn wurde halt Scart-Adapter mitgeliefert. Mit MiniDVI auf Video Adapter sollte das also klappen. Wie das von der Quali aussieht weiß ich aber nicht.
     
  5. Goglo

    Goglo Querina

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    180
    Dieses Gerät heißt Apple tv. Am einfachsten (und auch billigsten) trägst Du aber das MB ins Wohnzimmer und schließt es an den 24"er an. Spätestens zum Umschalten mußt Du ja eh ans MB dran, die IR Fernbedienung geht ja nicht durch Wände.
     
  6. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Die Apple-TV-Lösung geht aber nur mit Filmen, nicht aber z. B. mit dem Desktop vom Mac. Zudem geht Apple TV nicht sonderlich sparsam mit deinem Stromverbauch um.
     
  7. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.101
    Es gibt mittlerweile Beamer die ein solches WLAN Feature mitbringen... aber das ist ein anderes Thema
     
  8. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    Ich hab hier son Ding stehen, die sind milde gesagt zum erbre**en. Die Qualität ist schlecht also immer "Krieg der Krisseltiere" die Tonqualität ist auch eher medium und ich habe nicht mal eine Wand dazwischen.

    ;)

    Aber ein Versuch ist es bestimmt wert.
     

Diese Seite empfehlen