1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bild beschriften word 2004

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von Mac-neuling, 22.05.08.

  1. Mac-neuling

    Mac-neuling Alkmene

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    32
    Hallo.
    Ich habe ein kleines Problem. Ich schreibe derzeit eine Arbeit mit meinem imac und word 2004.
    Kann mir jemand erklären, wie man ein eingefügtes Bild beschriften kann?
    (Ich habe im Internet für ältere Word-Versionen immer die Anleitung gefunden mit Rechtsklick und dann " Beschriftung", aber leider gibts das bei meinem Word nicht.)
     
  2. pille

    pille Stechapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    158
    Das müsste es doch auch bei der 2004 Version geben... . Klick Dein Bild an und such dann im " Einfügen " Menü den Punkt " Beschriftung ".
     
  3. Mac-neuling

    Mac-neuling Alkmene

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    32
    Das dachte Ich auch, aber das gibts unter dem Menüpunkt Einfügen nicht, siehe Bild.

    Auch beim Menüpunkt Einfügen-Bild-... kommt nicht mit Beschriften.
     

    Anhänge:

    • bild1.jpg
      bild1.jpg
      Dateigröße:
      46,9 KB
      Aufrufe:
      174
  4. Mac-neuling

    Mac-neuling Alkmene

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    32
    Ich habe mich jetzt mal an den Microsoft-support gewendet und es hat funktioniert. Hier mal die Antwort (vielleicht hilfts auch anderen):

    "Die Funktion ist standardmäßig nach wie vor da, wo Sie diese vermuten:

    Einfügen > Beschriftung...

    Ich verstehe Sie so, dass dieser Menüeintrag fehle.
    Prüfen Sie, ob Sie im Menü "Ansicht" die "Word 5.1-Menüs" aktiv haben.
    Wenn ja, deaktivieren Sie wieder die "Word 5.1-Menüs".

    Wenn diese aktiviert sind, kann das u.a. daran liegen, dass Sie ein (ur)altes Dokument geöffnet haben, welches im Word-5-Format abgespeichert ist. Dann schalten Word98, 2001, X und 2004 aus Kompatibilitätsgründen automatisch auf die Word-5-Menüanordnung um."

    Ich hatte eine alte Dokumentenvorlage verwendet und somit dieses Problem.

    Auch wenn es hier nicht gerne gesehen wird, so muss ich dem Microsoft-Support ein großes Lob aussprechen. Ich habe innerhalb von 1 Stunde die Antwort auf mein Problem erhalten.
     

Diese Seite empfehlen