1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bibdesk: Impport, Schnittstellen und Kommunikation mit anderen Programmen (Windows)

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von uknobloch, 02.07.06.

  1. uknobloch

    uknobloch Gast

    Hallo zusammen,

    ich beginne gerade damit, mich in BibDesk einzuarbeiten, welches mir im Vergleich zu anderen Bibliotheksprogrammen vom Aufbau am Besten gefällt. Jedoch gab es gleich am Anfang schon die Hürde, dass es keine Excel, oder andere Tabellenformate einlesen kann. Jetzt meine Fragen an Euch:

    1. Weiß jemand von Euch eine Brücke, ein Skript oder ähnliches, um Daten eines externen Programmes in die Datenbank einzulesen?
    2. Wie kann ich zwei *.BIB vereinen? (ausser den Weg einen Texteditor aufzumachen)
    3. Hat jemand schon Erfahrungen mit der Verwendung öffentlicher Datenbanken und der Anbindung von BibDesk? Gibt es Aufsetze, Zusatzsoftware um eine bequeme Anbindung zu erreichen?

    Ich werde an zwei Rechnern arbeiten müssen: meinen zu hause (Mac mit BibDesk)/ Institut (IntelWindows mit Bibliographixs).

    4. Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Anbindung?

    Vielen Dank im Voraus. Auch kleine Tipps würden mir sehr viel weiterhelfen.

    Grüße
    Uli
     
  2. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    noja, bibdesk ist halt ein schickes tool für bibtex anwender. in exel hat das eigentlich nix zu suchen.
    zwei .bib vereinen ist eigentlich nicht nötig, weil man die in latex einfach beide einbinden kann.
    ansonsten editor auf und einträge rüberschieben.

    ein bibtex-tool für windows wird sich bestimmt finden lassen, aber ne schnittstelle zu einem anderen programm...höchsten eine schnittstelle bibtex-andere software.

    öffentliche datenbanken habe ich nie verwendet, aber es gibt verlage, die bibtex einträge zu ihren büchern zur verfügung stellen.
     
  3. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Es gibt einige wissenschaftliche Literaturdatenbanken, die BibTeX als Exportformat für Suchergebnisse anbieten. Aber die Verwendung von Literaturdatenbanken sollte man nicht an den Exportformaten festmachen, sondern an der verwalteten Literatur.

    Notfalls muß man halt von Hand Skripte schreiben, die ein bestimmtes Textformat in BibTeX umwandelt. Doku zu den Formaten lesen und sich für ein Skriptsprache der Wahl entscheiden.
     

Diese Seite empfehlen