1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bezugsquelle fuer Luefter (iMac G5 ALS)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von nyrk, 03.12.05.

  1. nyrk

    nyrk Gast

    Moin,

    kennt jemand einen Haendler/Onlineshop, bei dem man die Luefter fuer einen iMac G5 ALS separat erhalten kann?

    Einer der Luefter surrt ziemlich laut, trotzt genauer Fehlerbreschreibung hat Gravis nicht den Luefter sondern das Logicboard ausgetauscht und dafuer auch noch 7 Wochen gebraucht. Am Geraeusch hat sich natuerlich nichts geaendert :( Da ich mir das nicht noch einmal antun moechte, wuerde ich den lauten Luefter gerne selbst austauschen. Doch wo bekommt man die her?

    Cheers
    Alex
     
  2. wggf

    wggf Granny Smith

    Dabei seit:
    25.06.04
    Beiträge:
    16
    hallo alex,

    ersteinmal willkommen bei apfeltalk.

    ich habe den lüfter direkt bei apple angefordert.
    http://depot.info.apple.com/imac/index.html?lang=de

    dort musst du seriennummer und problem angeben.
    ich habe für das teil nichts bezahlen müssen.

    leider hat es nicht viel gebracht.
    möglicherweise bin ich zu lärm empfindlich. :-[

    servas wolfgang ;)
     
  3. nyrk

    nyrk Gast

    Moin Wolfgang,

    es scheitert an der Ueberpruefung der Seriennummer, ich hab' meinen Mac halt leider nicht direkt bei Apple gekauft.

    Cheers
    Alex
     
  4. wggf

    wggf Granny Smith

    Dabei seit:
    25.06.04
    Beiträge:
    16
  5. nyrk

    nyrk Gast

    Hi,

    jetzt hat's geklappt, die Serienummer auf der Rechnung war nicht die des iMacs o_O

    Ich habe mal ein Luefterkit angefordert, schaun mer mal.

    Bislang war ich davon ausgegangen, dass man nur dann Ersatzteile von Apple bekommt, wenn man auch dort gekauft hat.

    Also vielen Dank nochmal
    Alex
     
  6. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Das Thema ist nun schon uralt trotzdem habe ich ein dringendes Problem das _perfekt_ dazu passt.

    Bei meinem iMac hat sich offenbar ein Lüfter verabschiedet (der unterm rechten Lausprecher). Zumindest macht er Geräusche wie ein Moped und bei der Demontage musste ich feststellen, dass eines der Kabel locker im Stecker saß. Das habe ich nun zwar repariert aber das kann keine Dauerlösung sein.

    Unter der oben verlinkten Seite habe ich meine Seriennummer angegeben aber ich bekomme immer nur ein dämliche Fehlermeldung:

    Den Fehler habe ich aber schon seit rund 4 Stunden. :(


    Kennt jemand noch weitere Quellen für den Lüfter? Könnte ich ihn sogar über Gravis bestellen lassen?


    Auf dem Teil befinden sich 2 Seriennummer:
    BFB07112HHD
    und
    603-6902



    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen