1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Betriebsystem- Auswahl auch ohne Optionstaste?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cmue, 27.08.07.

  1. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Hallo,
    ich habe meine olle Logitech Funktastatur (schön weiß) wieder rausgekramt. Da läuft auch alles, bis auf beim Booten die Optionstaste. Da muss ich die Mac Tastatur wieder ranholen.

    Also frage ich mich/euch ob man das auch so einstellen könnte, das die Betriebsysteme (OSX und WinXP) bei jedem Boot ohne Tastendruck zur auswahl gegeben werden können?

    Danke!
     
  2. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Mal ne Frage, gibt es von der Tastatur keine Mac Version? Ich meine mal eine mit einem APfel drauf gesehen zu haben...
     
  3. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Hi,
    ja ich habe sogar die mit der Apple Beschriftung.


    .. auch die Optionstaste ist abgebildet. Nur funktioniert diese beim Booten nicht. Vielleicht weils ne Funktasta. ist?

    Bring es evtl. was, wenn ich unter OS X die Logitech Treiber installiere, sodass er evtl. was in das EFI schreibt?
     
  4. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Hallo,

    und: ganz einfach Lösung!


    Wenn Du keines der Volumes als Startvolume festlegst (Weder die Mac- Partition, noch die Win-Partition), dann fragt Dich das Gerät bei jedem Start von allein, von welchem es denn nun booten soll...

    Allerdings musst Du damit rechnen, dass der Start etwas länger dauert, da Dein MacBook zu erst versuchen wird, ein Startvolume zu finden...



    Hoffe geholfen zu haben,
    der T-lo
     
  5. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    .. das ich da nicht von selber drauf gekommen bin.. danke für den Tip T-lo!

    Das der MAC MINI :p evtl länger braucht stört nicht wirklich.
     
  6. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    ähm, nachtrag: wie stellt man das so ein? ich habe nur 3 optionen zuverfügung: OSX, Windows und Netzwerk.


    bin da rat los was sonst noch gemeint sein kann (unter start volume). nix anklicken geht nicht.
     
  7. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Gutes Argument - ich würde es einfach mal mit "Netzwerk" versuchen...

    Dein Mini müsste sich dann beim Start ein Netzwerk suchen, und wenn er keines findet, die beiden internen Möglichkeiten vorschlagen - et voila...
     
  8. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    das dauert zulange, hatte schon ne minute laufen lassen. :/
     

Diese Seite empfehlen