1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Betriebssystemauswahl beim vServer

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Tekl, 15.12.06.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    ich habe bei meinem Anbieter (netclusive) die Auswahl zwischen 4 Betriebssystemen:

    1. Debian GNU/Linux 3.1 Sarge mit Confixx 3 Pro
    2. CentOS-4 mit CentOS-4 mit Plesk 8
    3. Fedora Core 4 mit Plesk 8
    4. Suse Linux 10 mit Plesk 8

    Doch was empfiehlt sich am besten für einen Server? Ist die Annahme korrekt, dass z.B. Suse weniger geeignet ist, da es mehr auf den Desktop ausgelegt ist und somit weniger Speicher und Leistung für Applikationen übrig bleibt?
     
  2. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    rein vom gefühl her: debian. aber nur weil mir confixx ganz gut gefällt.
     
  3. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Ich kann dir auch zu debian raten.
    confixx kenn ich nicht. plesk hat zu viele einstellmöglichkeiten doppelt.
     
  4. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    debian, was sonst?

    suse - homeuser / DAU linux
    fedora - alte version
    centOS - ned böse sein da sag ich gar nichts dazu...

    apt-get install debian etch ;)

    iPoe
     
  5. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    naja, ich sehe, dass suse seine nachteile hat, erstrecht, seit dem es novell gehört.
    aber für homeuser/DAU alleine ist es nicht.

    ich habe es jahrelang auf mehreren servern eingesetzt, für DBs, web, file, anwendungen. und es lief einwandfrei.
    grad einen DB-server mit >50k anfragen pro sekunde möchte ich nicht auf debian laufen lassen, sondern lieber auf suse.

    aber suse hat andere nachteile, die man oft auch MS produkten zuschreibt. deswegen rat ich für den heimgebrauch zu debian. hab ich auf meinem server auch.
    auf meinem vServer läuft aber glaub ich ein, ... moment mal. das weiß ich gar net o_O

    mal gugge...
     
  6. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    Unsere Server laufen auch seit Anfang diesen Jahren komplett unter Debian und wir haben seitdem nur gute Erfahrungen gemacht.
    Auch Confixx ist eine gute Software zur Verwaltung, Plesk geht insbesondere bei größeren Domainbeständen ins Geld und ist meines Erachtens auch für viele Anwender zu überladen, wenngleich einige Möglichkeiten mehr als im Confixx geboten werden.
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Danke für die Antworten.
     

Diese Seite empfehlen