1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Betatester gesucht!

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von -spring-, 23.11.07.

  1. -spring-

    -spring- Gast

    Hallo,

    wir suchen Betatester für ein von uns entwickeltes Programm.
    Es springt auch eine kleine Belohnung dabei heraus:
    50 € dafür, um max. 3 Versionen eines Programms zu installieren,
    es pro Version ca. 3 Tage lang laufen zu lassen und Probleme
    zu melden, die bei der Verbesserung des Programms hilfreich sind.
    Insgesamt sind die ca. 9 Tage über etwa einen Monat verteilt.

    Voraussetzungen:
    - Verfügbarkeit eines MAC OS X
    - Erfahrung im Umgang mit dem Betriebssystem
    - Bereitschaft, aufgetretene Probleme zu reproduzieren und den Vorgang,
    welcher dazu führt sowie den Fehler selbst so genau wie möglich zu
    beschreiben, um das Verständnis bei den Entwicklern zu verbessern.

    Aufgaben:
    - Installation, Ausführung und Nutzung des Programms
    - Meldung von Fehlern (evtl. inklusive Logdateien, Bildschirmfotos)

    Interesse?
    Dann melden Sie sich jetzt an:
    betatest@spring.de



    Informationen über spring

    Die spring GmbH & Co. KG wurde 1995 als Spin-Off des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) gegründet.
    In dem Maße, wie sich in den vergangenen Jahren E Commerce und Onlinewerbung verbreiteten, wuchs auch der Bedarf an zuverlässigen Mess und Kontrollinstrumenten in der Onlinewelt. Gleichzeitig stellte sich immer stärker die Frage nach dem Wert und der Gültigkeit der gemessenen Reichweiten- und Strukturdaten.

    Es geht also um Technologie und Theorie der Onlinemessung. Hierbei hält spring sich streng an die Auflagen des Datenschutz und respektiert die Privatsphäre des Nutzers ohne Wenn und Aber und in vollem Umfang.

    Von spring entwickelte Instrumente sind keine Spyware, sondern Lösungen zur Nutzungsanalyse auf den Maschinen von Personen, die freiwillig und gegen Aufwandserstattung an Studien zur Reichweitenermittlung teilnehmen (Panelisten genannt).

    Unsere Software installiert sich nicht heimlich, ist selbstverständlich frei von Viren oder anderer Malware und kann nach Beendigung der Teilnahme an der Studie rückstandsfrei und einfach entfernt werden.
     
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ist das Programm, das Ihr testen wollt, jenes, das im unteren Teil des Beitrags erklaert wird? Was genau wird gemessen? Das Web-Surf-Verhalten?

    Anschauen wuerd' ich mir das Ding ja, aber die geforderte Zeit kann ich wohl nicht aufbringen. Und ich frage mich ernsthaft, welche Chancen das am Markt hat. Welchen Anreiz hat Otto Normalverbraucher, so etwas zu installieren?
     
  3. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    mhh hört sich komisch an. Also wenn das die Beschreibung des Progs ist, dann hört sich das furchtbar nach Spyware an - eben netter ausgedrückt! Wie wärs mal mit genaueren Infos über das Programm? Was macht es genau? Welche Daten werden "gemessen"? ..... Nen bisschen dürftig ...
     
  4. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    foo

    Da hat aber einer locker vom Hocker keine Ahnung, wie man Betatesting durchführt.

    "He ihr da, ich such mal nen Betatester für meinen Virus, machste mit?"

    Geht doch nach Hause!
     

Diese Seite empfehlen