1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bestimmte Dateien immer mit bestimmten Programm öffnen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hagbag, 13.11.06.

  1. Hagbag

    Hagbag Starking

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    217
    Liebe ApfeltalkerInnen,

    ich habe ein kleines Problem. Und zwar möchte ich, dass meine Office-Dateien (auch .doc etc.) immer mit NeoOffice geöffnet werden. Mit der Option "immer mit diesem Programm öffnen" wird zwar die eine bestimmte Datei auch in Zukunft mit NO geöffnet, anderen Dateien mit der gleichen Endung jedoch weiterhin mit der Vorschau.

    Das gleiche Problem habe ich bei einem Picture Viewer.

    Könnt Ihr mir vielleicht helfen? In der Suche bin ich nicht fündig geworden.

    Vielen Dank!
     
  2. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    Hast du es mal mit Rechtsklick auf eine .doc-Datei, dann in die Informationen rein und da unter "Öffnen mit" erst NeoOffice und dann unten auf den Button "Alle ändern..." versucht? Soweit ich weiß bezieht sich der Haken bei "immer mit diesem Programm öffnen" auch nur auf die eine Datei, die du öffnen willst.
     
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    klick einfach den button "Alle ändern" unter der Auswahl für das Programm, mit dem geöffnet werden soll :).
     
  4. Hagbag

    Hagbag Starking

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    217
    Perfekt. Vielen Dank! Da hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können. Aber manchmal übersieht man einfach eine Option und denkt sich dann: "Eigentlich müsste es doch gehen..."

    Und siehe da (da=apfeltalk): Es geht.

    Danke nochmals...
     
  5. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    wenn es um mehrere dateitypen geht kann dir default apps helfen...

    iPoe
     
  6. Hagbag

    Hagbag Starking

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    217
    Ist notiert, danke! :-D
     
  7. MarcoB

    MarcoB Gast

    Hallo :)

    hab da ein ähnliches Problem:
    Hab genau das versucht, was ihr hier beschrieben habt. Dann kommt folgendes:

    Zuerst "alle ändern...", dann kommt "Möchten Sie wirklich alle Ihre Microsoft Word Dokumente ändern, um sie mit dem Programm "Microsoft Word" zu öffnen?", ich klick Fortfahren, dann erscheint "Beim Angeben des Programms zu Öffnen von "mime-attachment" ist ein Fehler aufgetreten, da nicht genügend Informationen vorhanden sind. Möchten Sie "mime-attachment" mit "MS Word" öffnen?"

    Irgendwie kann ich die Endung der Datei nicht sehen, OS anscheinend auch nicht. Wenn ich das Ding (ist ein Mail -Anhang) am PC anschaue, hat es eine normale .doc Endung. Ich kann es auch mit OS öffnen mit Word, aber alle zuordnen funktioniert irgendwie nicht richtig. Kann mir jemand helfen?

    Danke und Grüsse
     
  8. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Anschlussfrage: Ist es eigentlich normal, dass sich erstmal immer nur das Icon der einen Datei (also der, über die man den Infodialog aufgerufen hat) ändert? Der Rest passt sich bei mir erst an, wenn ich mich aus/einlogge bzw. den Finder neustarte. Finde das ein bisschen sehr rustikal und unelegant, ja fast windows-artig, ehrlich gesagt. ;)
     
  9. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Im Info-Fenster kannst du bei "Name und Suffix" Suffix ausblenden/einblenden wählen. Im Zweifel schreibe einfach ein .doc an den Dateinamen. wenn schon ein Suffix da ist wird er dich fragen welches du behalten möchtest.

    Ja, dieses "Problem" hat mich auch schon schlaflose Nächte gekostet, es ist weiterhin ungelöst :p;)
     
  10. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Aber ist das dann nicht so, dass plötzlich alle Applikationen nur noch in ihrem englischen Originaltitel auftauchen? Zumindest habe ich diesen kuriosen Nebeneffekt dunkel in Erinnerung.
     
  11. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Diese Erinnerung habe ich nicht - mom ich probiere das mal - hmm, bei mir verschwindet das Suffix und kehrt zurück, sonst merke ich nix.
     
  12. kawaii

    kawaii Meraner

    Dabei seit:
    23.09.06
    Beiträge:
    224
    Hast recht. Habe auch gerade mal in den Finder-Einstellungen "Alle Suffixe anzeigen" ausgewählt und - bis auf den Umstand, dass nun eben alle Suffixe angezeigt werden - ist alles noch beim alten.

    Kann es sein, dass sich da mit einem der letzten System-Updates irgendwas getan hat. Ich bin mir fast sicher, dass früher das Ankreuzen dieser Option dazu geführt hat, dass alle Programme und auch die Pfade plötzlich die Originalbezeichnungen trugen - also anstatt "Programme" dann "Applications", etc.
     
  13. hopp_etz

    hopp_etz Gast

    suffixlose anhänge

    das problem kostet mich ebenfalls schlaflose nächte…
    beim download von freenetMail attachements.
    word dokumente kommen mit seltsamen namen als octett-streams, ohne suffix, i.d.R. als Quicktime an!

    Peter


     
  14. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Öffnen von Dateien mit bestimmte Endungen Programmen zuordnen

    Ich möchte gerne, dass meine *.doc Dateien immer mit einer Open Office Anwendung gestartet wird. Ich hatte bislang Word. Nur jetzt geht die Verknüpfung ins Leere und ich muss immer seperat anklicken (bei JEDEM einzelnen Dokument), dass diese Dateien mit Open Office gestartet werden.

    Kann man irgendwo das umstellen?
     
  15. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Apfel+I auf die Datei, dann bei "Öffnen mit" OOo auswählen und auf "Alle ändern..." klicken.
     
  16. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Eine Datei anklicken, Apfeltaste+i und dann unten das gewünschte Programm auswählen und dann noch auf "Alle ädern"

    Carsten
     
  17. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    super, genau das habe ich gesucht...

    Danke
     
  18. Wo kann ich Standartprogramme für bestimmte Dateien einstellen?

    hallo,

    wo kann ich beim Mac einstellen welche Dateien mit welchem Programm als Standart zu öffnen sind.
    Beispiel. .doc werden bei mir immer mit Textedit geöffnet obwohl ich Neooffice installiert habe. Ich kann es zwar über "Programm öffnen mit:" im Finder mit Neooffice öffnen, das gilt dann aber nur für dieses eine .doc document. Ein anderes öffnet Mac dann wieder mit Textedit.
    Das selbe gilt für Videodateien die ich z.B nicht mit Quicktime sondern mit VLC öffnen will.

    thx für antwort
     
  19. Monti

    Monti Lambertine

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    691
    Im Kontextmenu der Datei kannst du unter Information ganz unten im Fenster festlegen mit welchem Programm eine Datei geöffnet werden soll, dann kannst du noch einen Haken machen, dass alle Dateien dieses Typs mit dem gewählten Programm geöffnet werden sollen. Fertig. :)
     
  20. Marshall_75

    Marshall_75 Cripps Pink

    Dabei seit:
    03.06.07
    Beiträge:
    153

Diese Seite empfehlen