1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bestes Bild mit DVB-T oder DVB-S

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ketzo, 16.02.09.

  1. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
    Hallo zusammen!

    Ich suche eine Lösung für ein super scharfes Bild für meinen 24" iMac (aktueller).

    Zur Zeit benutze ich den Vorgänger vom "Standard"-DVB-T Tuner von elgato.

    Würde mich über Antworten freuen.
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    das ist in hohem maß auch von den empfangsbedingugnen am standort abhängig ;)
     
  3. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
    Mein Ort ist sehr gut mit DVB-T abgedeckt - ich bräuchte nichtmal eine Dachantenne.

    Außerdem könnte ich ja auch mal mein einsames DVB-S Kabel hier nutzen ;-D
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    DVB-S hat wesentlich höhere Bitraten als DVB-T
     
  5. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Sofern du DVB-S zur Verfügung hast solltest du dich auf jeden Fall dafür entscheiden. DVB-T ist einfach nur etwas für mal eben unterwegs TV Schauen. Die Bitrate bei DVB-T ist so gering, dass man auch auf 15" Monitoren gerne einmal Artefakte um Linien etc. sehen kann. Außerdem kommt da noch die eher geringe Sendervielfalt hinzu.

    Das mit dem "scharfen" Bild ist jedoch so eine Sache. Da du mit dem iMac ja einen Computer Monitor mit hoher Auflösung benutzt sehen alle Standard TV Signale eher etwas schwammig aus. Für gestochen scharfe Bilder bleibt nur HDTV, wobei sich die Sender damit ja noch recht viel Zeit lassen.
     
  6. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
    Kennt denn jemand eine Lösung für DVB-S mit Mac? (vll. auch eine preislich interesannte ;) )
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    - elgato eyetv 310
    - networx satv
     
  8. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
    Danke schonmal.

    Hat jemand mit einem solcen Gerät Erfahrung?

    Vielleicht mit "TerraTec Cinergy S USB"?
     

Diese Seite empfehlen