[11.0 Big Sur] Bester AdBlocker für den Mac/Safari

Andy26o6

Fuji
Mitglied seit
08.02.14
Beiträge
36
Moin Leute!

Könnt ihr mir einen guten AdBocker für Safari empfehlen?

Ich meine Recherche hat ergeben, dass "KA-Block" hinsichtlich der Geschwindigkeit und Datenschutz am besten sei. Allerdings blockiert er die Werbung bei YouTube nicht, wo doch gerade diese so nervt 😅

Könnt ihr mir einen guten AdBocker empfehlen, der auch die Werbung bei YTT zuverlässig blockiert?

VG
Andreas
 

Lunis

Tokyo Rose
Mitglied seit
25.05.17
Beiträge
66
Ich habe 1Blocker im Einsatz. Wieso ist Adguard besser? Bis jetzt bin ich zufrieden mit 1Blocker, aber will ja nichts verpassen
 

Berry2k

Jonagold
Mitglied seit
29.05.18
Beiträge
20
hier auch AdGuard (Pro), ist bei mir überall installiert, egal ob Mac, Win oder iOS.

Wieso ist Adguard besser? Bis jetzt bin ich zufrieden mit 1Blocker, aber will ja nichts verpassen
lediglich als Browser-Plugin muss AdGuard nicht unbedingt besser sein, keine Ahnung, das mag ich nicht beurteilen. Denke 1Blocker und andere tun da ihren Job.
Bei mir ist AdGuard eher so eine All-In-One-Lösung bzw. mit all den Möglichkeiten könnte man´s auch einfach die Premium-Lösung unter den Adblockern nennen.

Nachteil ist natürlich, dass er kostet. Mir aber egal, gute Programme sollen auch belohnt werden.
Erstens das, zweitens bieten die ähnlich wie Steam und Konsorten regelmäßig Sales an, sodass das dann quasi´n Appel und´n Ei ist. Da kann man die gute Programmierarbeit und das Vertrauen auch mal belohnen :)
 

frequenzfilter

Pomme Miel
Mitglied seit
22.02.20
Beiträge
1.473
1Blocker ist für mich sowohl auf dem Mac als auch dem iPhone nach wie vor erste Wahl. Auch toller Support durch den Entwickler.
 

AndaleR

Goldparmäne
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
566
Ich hab am iPhone/iPad Pro AdGuard installiert...

Und jetzt seit langem mal wieder am MacBook Air (ehrlich - das wird fast gar nicht mehr genutzt...) -> ich war schockiert, wieviel Werbung es doch gibt online... Also auch dort schnell wieder AdGuard aktiviert...
 

.zerlett

Zabergäurenette
Mitglied seit
24.11.05
Beiträge
605
Das mit Abstand beste tool, was ich die letzten 10 Jahre benutzt habe, ist privoxy.
Unterstützt schickerweise alle auf deinem Rechner installierten browser, wie eben Safari oder auch vivaldi.
Unter big.sur ist es allerdings etwas umständlicher das Ding einzurichten, da das native Installer-Paket abschmiert; Aber mit home.brew funktioniert es.

Der filtert dir wirklich 95 % des Schrotts direkt raus, bevor der auf deinem Rechner landet;
Bei Bedarf kannst du die Listen auch selbst erweitern.
open source / freeware

Meeega
mein tipp
 
Zuletzt bearbeitet:

bountykiller

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
26.07.12
Beiträge
387
Ich habe 3 IOS und 1 OSX Gerät. Gilt der Preis pro Gerät oder kann Ich eine geräteübergreifende Lizenz erwerben?
 

Ducatisti

Jerseymac
Mitglied seit
02.11.16
Beiträge
454
AdGuard hat halt den Vorteil,das es nicht nur im Browser aktiv ist,dazu DNS Schutz Referrer und IP Schutz usw. da gibts kaum vergleichbares.
 
  • Like
Wertungen: Yiruma

Matze71

Jamba
Mitglied seit
31.12.20
Beiträge
57
Ich bin komplett weg von Adblock Software. Im heimischen WLAN DNS Resolver (dnsforge.de) in der fritzbox eingetragen, auf den mobilen Devices die entsprechenden Profile installiert. Komplett werbefreie Welt :)
 
  • Like
Wertungen: Mr. Frog und Yiruma

jupp

Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)
Mitglied seit
11.07.10
Beiträge
400
Ich bin komplett weg von Adblock Software. Im heimischen WLAN DNS Resolver (dnsforge.de) in der fritzbox eingetragen, auf den mobilen Devices die entsprechenden Profile installiert. Komplett werbefreie Welt :)

moin,
erzähl mal mehr
schöö
 

Matze71

Jamba
Mitglied seit
31.12.20
Beiträge
57
Hier ist für das heimische WLAN beschrieben: https://secure.jolichter.de/smf/index.php?topic=318.0

Und hier für iOS Geräte:

iOS
Ab iOS 14: dnsforge-doh.mobileconfig
So aktivierst du DoH auf deinem Gerät:
- dnsforge-doh.mobileconfig herunterladen und "Zulassen"
- Konfigurationsprofil installieren: Einstellungen > Profil geladen
- Die "Netzverkehr" Warnung bestätigen wir und drücken auf "Installieren"
- Das zuletzt installierte Profil ist automatisch aktiv (Allgemein > VPN & Netzwerk > DNS)
- Der Flugmodus muss einmal ein und ausgeschaltet werden um den Cache zu leeren
 
  • Like
Wertungen: fabischm und jupp

Yiruma

Kloppenheimer Streifling
Mitglied seit
21.12.14
Beiträge
4.233
Funktioniert das auch per Lan, oder nur per Wlan.
Finde die Geschichte ganz interessant, habe mich aber noch nie damit beschäftigt.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf