1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bester Access Point für Fritzbox 7170 und ein neues Macbook Pro

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von frittenbude, 07.01.10.

  1. frittenbude

    frittenbude Jamba

    Dabei seit:
    06.01.10
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    ich werde mir in den nächsten Wochen ein MacBook Pro zulegen. Derzeit verwende ich eine Fritzbox 7170 als DSL-Router und Accesspoint, deren WLAN ja recht langsam unterwegs ist. Da ja das MacBook die AirPort Extreme Wi-Fi-Technologie unterstützt (basierend auf dem Entwurf des IEEE 802.11n Standards), frage ich mich, welchen neuen Access Point (verbunden über LAN mit meiner Fritzbox) ich mir am Besten zulege, um meine WLAN Geschwindigkeit zu optimieren?

    Gibt es auch gute Möglichkeiten abseits von Apple-Produkten (sprich Airport Extreme)? Denn wenn ich das richtig verstehe ist eine DualBand nutzung essenziell. Hat jemand zufällig Erfahrung mit dem Edimax EW-7416APN Access Point (300 Mbps)?

    Danke Euch!
     
    #1 frittenbude, 07.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.10

Diese Seite empfehlen