1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Bestelle direkt bei Apple oder bei Premium Reseller?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von gogogoairheart, 15.06.09.

  1. gogogoairheart

    gogogoairheart Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    127
    Wo würdet ihr kaufen zum gleichen Preis:

    Bei Apple online bestellen oder vor Ort beim Premium Reseller?
    1.149,- EUR kostet das MBP 13" bei beiden.

    Gravis ist nach meinem Besuch vor einer Stunde definitiv aus dem Rennen.
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Im Online Store...denn da bekommst du es bis an die Haustür...mit UPS!
    Und 14 Tage Rückgaberecht bei Pixelfehlern etc...
     
    74er gefällt das.
  3. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Interessehalber: Warum ist Gravis unten durch? Halte eig auch nix von dem Laden...
     
  4. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Auf jeden Fall online wegen dem Rückgaberecht.
     
  5. gogogoairheart

    gogogoairheart Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    127
    So unfreundliche und besserwisserische Verkäue habe ich selten erlebt.
    Schon fast frech war dr Herr.
    Man nach 2 Minuten war ich aus dem Laden wieder raus.
     
  6. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Mach ich auch immer so. Ansehen im Laden, kaufen online. Bin bis jetzt immer gut damit gefahren.
     
  7. MisterMankind

    MisterMankind Antonowka

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    359
    ...sehr fair gegenüber dem Händler vor Ort.
     
  8. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Online!
    Also der Gravis in Bremen hat relativ kundenfreundliche Verkäufer! Ist aber glaub ich in vielen Anders. Aber kaufen tu ich bei Apple auch online. Bei Gravis besorg ich mir noch meine iTunes Karten (mit verweis auf mein Alter: Habe (leider) noch keine Kreditkarte ;)).
    mfg
     
  9. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Ja sehr fair, aber wenn die so unfreundlich sind. (EDIT vom vorherigen Beitrag: Ich kaufe größtenteils online)
     
  10. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Der Händler vor Ort ist der große rote, ansonsten gibts hier im Umkreis von mindestens 100km keinen Apple-Händler.
     
  11. MisterMankind

    MisterMankind Antonowka

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    359
    ..nicht nur bei Pixelfehlern, ohne Angabe von Gründen.
     
  12. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Händler sind so oft auch selber Schuld...wenig Ahnung, keine Ahnung, unfreundlich, nur einseitiges Sortiment, "alte" Geräte, wenig Service etc...
     
  13. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Ich hab meinen iMac hier vor Ort bei einem Reseller gekauft. Der Studentenpreis lag unter dem Apple Edu Store und der Speicher mit Einbau war im vergleich zu Apple spottbillig und auch nicht teurer als bei DSP.
     
  14. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Naja, ich hab hier in Bochum MStore und Gravis und noch einen wo ich noch nie war(wurde mir empfolen, liegt aber außerhalb)...zu Gravis geh ich nicht mehr, mit denen hatte ich jetzt schon drei mal Probleme. Wobei mir Gravis früher besser gefiehl.
     
  15. Laubfrosch

    Laubfrosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    69
    Hab mein erstes MacBook gestern beium Reseller (mStore Kiel) gekauft. Zum einen gabs da eine nette Beratung und bei Probleme kann ich schnell mal in der Mittagspause vorbeischauen, für Mac-Anfänger wie mich ideal!!!
     
  16. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Online kaufen, und Punkt.
     
  17. Archetyp

    Archetyp Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    179
    direkt bei Apple oder bei Premium Reseller?

    Im Laden kaufen und Komma,

    denn ich kann nach Erwerb meines iPod touch vor 1 1/4 Jahr und dem iMac 2,8 mit 4 Gigabyte RAM für weniger als 1400 € vor 3 Monaten bei GRAVIS um die Ecke in Bielefeld mich nicht GRAVItieren oder beschweren.

    Bei einigen Produkten (Photo, Bücher, Kluft, PC-Elektronik nur bis April 2009 wg. Umstiegs auf Mac, Fahrrad, Auto) bin ich Stammkunde jeweils in einem bestimmten Laden und habe den Eindruck, dass ich auf diese Weise langfristig preisgünstiger davonkomme, weil ich den Kundendienst auch jenseits von Garantieleistungen schon in Anspruch nehmen konnte. Zudem kommen die Preise für Neukäufe recht nahe an die günstigsten Internetanbieter heran.

    Übers Internet kaufe ich nur gelegentlich (z. B. im appstore) ein.

    Für Experten ihres Faches, die auf handwerkliche Hilfe nicht angewiesen sind, ist das Internet sicherlich ein guter Marktplatz.

    Archetyp
     
  18. ulrichm

    ulrichm Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    8
    Da im Laden (der ansonsten im INet recht verrufene MediMax) mein altes 650MHz Win98 TowerMonster mit 150 Euro in Zahlung genommen wurde, hab' ich letzte Woche dort mein neues MBP 13" erstanden :cool: - und mir dem Weg zur ESchrott Entsorgung gespart.

    Jetzt wollten sei mir statt AppleCare die MediMax-Maxigarantie aufschwatzen (10 Euro im Monat). Was ist davon zu halten (noch kann ich widerrufen)?

    Gruß
    Ulrich
     

Diese Seite empfehlen