• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[HomeKit] Beste HomeKit App für iPhone / iPad: MyHome vs. Home+ 4

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071

peter hb

Lambertine
Mitglied seit
20.01.08
Beiträge
695
Ja, ich nutze eine ganz andere, nämlich die Home App von Apple.
Welche Vorteile oder Zusatzfunktionen bieten die beiden, von Dir erwähnten, Apps im Vergleich zu dem Original?
 
  • Like
Wertungen: _macminimal

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071
Ja, ich nutze eine ganz andere, nämlich die Home App von Apple.
Welche Vorteile oder Zusatzfunktionen bieten die beiden, von Dir erwähnten, Apps im Vergleich zu dem Original?
Die Vorteile und/ oder Zusatzfunktionen stehen in der Beschreibung der Apps in den Links oben ;)
 

_macminimal

Kleiner Weinapfel
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.122
Ok, dann belesen WIR uns mal und würfeln danach DEINEN Bedarf aus damit wir letztlich DEINE Frage beantworten können...
 
  • Like
Wertungen: orcymmot

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071
Was soll diese Antwort jetzt?!

Ich habe nach Erfahrungswerten dieser beiden Apps gefragt und nicht das sich jemand belesen soll für mich... ;)
 

NorbertM

Wöbers Rambur
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.474
Home+ ist gerade im Angebot für 10,99. Ich habe sie seit gestern und nach ersten Tests bin ich sehr zufrieden. Sie bietet die umfangreichsten Möglichkeiten für Automationen, sowie Widgets für iPhone, iPad und AppelWatch.

Daneben ist für mich Controller seit langem Pflicht, allein schon wegen der Backupfunktion.
 
  • Like
Wertungen: Rosie

_macminimal

Kleiner Weinapfel
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.122
Was soll diese Antwort jetzt?!

Ich habe nach Erfahrungswerten dieser beiden Apps gefragt und nicht das sich jemand belesen soll für mich... ;)
Nun, der User hatte dich nach einer (komprimierten) Nennung der Vorteile der Apps die du in Erwägung ziehst ggü. Apples Home gefragt. Das könnte man schon als indirekte Frage nach DEINEM Bedarf verstehen/werten. Da du vorhast für mindestens eine App Geld auszugeben, müssten dir die Vorteile (zumindest in Bezug auf deine Anwendungsfälle) bekannt sein. Andernfalls bräuchtest du sie nicht, da es von Apple bereits eine App für HomeKit (wieder: wofür genau eigentlich?) gibt. Das war der Hinweis des Users.

Ich habe zusätzlich gefragt, ob du bestimmte Szenarien verfolgst, um einzuschätzen ob die Apps, bzw. welche genau, vllt eine ganz andere (?) für DICH die richtige ist.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.610
Die Home App ist nur gut geeignet einen Überblick über die HomeKit Geräte zu erhalten, alles was aber mit Automation zu tun hat ist diese App nicht zu gebrauchen und diese gravierenden Defizite gleichen MyHome oder auch Home+ aus.

So bescheidene Sachen wie Automationen mit Bedingungen verknüpfen kann die Home App ja nicht und auch keine Oder Funktion kann die App nicht.



Edit:
Auch Controller ist sehr gut, denn diese App hat eine Backup Funktion für HomeKit.

Edit2:
Selbst die Eve App ist in Sachen Automationen schon besser wie die Home App von Apple.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Rosie

peter hb

Lambertine
Mitglied seit
20.01.08
Beiträge
695
Die Vorteile und/ oder Zusatzfunktionen stehen in der Beschreibung der Apps in den Links oben ;)
Danke für die hilfreiche Antwort.
Die Beschreibung habe ich gelesen. Leider kann ich dort keine Zusatzfunktionen oder Vorteile im Vergleich zum Original finden. Sonst hätte ich die Frage nicht gestellt :eek:
 

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071
@peter hb
m4d-maNu hat es schon geschrieben, diese beiden Apps sind einfach viel besser konfigurierbar als die Standard Home App von Apple. Sobald man Abläufe erstellen will mit mehreren Geräten kommt die Standard App schnell an Ihre Grenzen, Sachen wie Automationen mit Bedingungen verknüpfen und eine "Oder" Funktion mit einbauen z.B.
Ist natürlich immer eine Sache dessen wie man etwas nutzen will, für Standard Sachen ist es vermutlich egal welche App man verwendet...
 

DF0

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
23.04.11
Beiträge
1.421
Kann man mit einer dieser Apps auch Geräte in sofern ändern, dass sie von HomeKit nicht mehr als Lampen erkannt werden?
Ich habe einen dieser Zigbee-Schaltaktoren im Bad am Ablüfter montiert, dass dieser übern Hue Lichtschalter bei Tastendruck für 5min läuft. Der Aktor wurde allerdings von der Hue-App als „Lampe“ deklariert und so kann ich nur Lampensymbole dafür zuordnen und Siri schaltet beim Befehl „alle Lichter an“ auch den Lüfter ein. Gerätetyp lässt sich sowohl in der HomeApp als auch in der Hue App nicht ändern. Das ist doof.
 

DF0

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
23.04.11
Beiträge
1.421
Ich push das doch nochmal. Weiss jemand, ob einer der beiden Apps Home+ oder Controller (oder eine andere) meinen ZigBee-Aktor von Lampe auf Lüfter oder etwas anderes umdeklarieren lässt, so dass der beim Befehl "Alle Lichter an" nicht anspringt?
 

NorbertM

Wöbers Rambur
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.474
MyHome kann das, es hängt aber vom Gerät ab. Bei Tradfri-Lampen geht z.B. nicht, bei eve-Steckdosen dagegen funktioniert es. Meine Homebridge Geräte sind alle änderbar.
 
  • Like
Wertungen: DF0

DF0

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
23.04.11
Beiträge
1.421
Hmm, habe MyHome gekauft, und ich finde keine Möglichkeit, Gerätetypen zu ändern. Wo genau geht das bei dir?
 

NorbertM

Wöbers Rambur
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.474
Zuhause - Geräte
Wenn das ausgewählte Gerät änderbar ist, kann man den "Zugeordneten Diensttyp" ändern.
 
  • Like
Wertungen: DF0

DF0

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
23.04.11
Beiträge
1.421
Dann geht es nicht damit. Schade
 

NorbertM

Wöbers Rambur
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.474
Ich habe solche "Geräte" einem separaten Raum zugeordnet, dann schalten sie nicht bei "Licht an im Wohnzimmer".
 

marc-bloetscher

Golden Delicious
Mitglied seit
29.05.09
Beiträge
9
Hallo Zusammen,

ich habe Homekit und Home+ 4 aber ich schaffe es nirgends das nach einer Aktion nach x Minuten eine andere Aktion ausführen kann.

Nur Nach Aktion mach diese Aktion und nach X Minuten alter zustand.

Kann mir jemand weiter Helfen

Genauer habe ich folgendes Problem:

ich habe einen FIBARO Single Switch und zwei Hue Motion Bewegungsmelder.

Wenn es über die Bewegungsmelder ausgelöst wird geht das Licht an und nach X Minuten geht es in den alten zustand (Licht Aus).
Das funktioniert perfekt.

Nur Sobald ich erst den Taster betätige und dann der Bewegungsmelder auslöst ist der Alte zustand ja Licht An
 
Zuletzt bearbeitet: