1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beste APP für günstig SMS versenden OHNE Jailbreak

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Rosie, 20.09.09.

  1. Rosie

    Rosie Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    304
    Hi,

    Vorab: ich habe KEINEN Jailbreak auf meinem iPhone 3G.

    Welche App's benutzt Ihr fürs SMS Versenden bzw. welche haben sich als wirklich brauchbar herausgestellt für günstigere SMS als über T-Mobile direkt wenn man sein SMS 40 Paket aus dem Complete M Vertrag (1. Generation) aufgebraucht hat.

    Ich habe mir Global.AQ SMS und Cherry SMS angesehen und schwanke wobei 5,99€ schon teuer ist wie ich finde insbesondere sehe ich keinen wirklichen Vorteil wenn die SMS dann dort auch etwas kosten sollen demnächst.

    Wichtig ist mir das der Empfänger weiß das die SMS von mir ist und sofort darauf antworten kann.

    Gibt es noch andere bessere Apps? Was benutzt Ihr denn aktuell so ohne Jailbreak und wie seid Ihr zufrieden?

    Edit:
    @Admin's und Mod's, ich wollte eigentlich eine Umfrage erstellen aber ich wurde nicht auf die entsprechende Seite weitergeleitet, funktioniert da irgendetwas nicht?
    Kann man dies noch nachträglich machen?
     
    #1 Rosie, 20.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.09
  2. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Meine Freundin benutzt Appsender. Sie ist wirklich zufrieden damit und ist sogar kostenlos wenn ich mich nicht täusche. Absender usw.wird alles angezeigt.

    Gruß Creativer
     
  3. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    CherrySMS ist im Moment am günstigsten. Was du jetz dagegen hast hab ich nicht genz verstanden. Denn die App kostet doch nichts, und die SMS kriegst du auch nirgendwo billiger.

    Eigene Absendernummer funktioniert auch. Kann bei CherrySMS keine Nachteile erkennen.
     
  4. Rosie

    Rosie Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    304
    Du meinst vermutlich die App ist kostenlos, das sind sie aber fast alle. Bei welchem Anbieter der beiden hat sie sich denn angemeldet, innosend.de oder smskaufen.com?

    Vielleicht habe ich mich nicht ganz verständlich ausgedrückt, ich habe nichts gegen Cherry SMS, ich meinte Global.AQ SMS welches "etwas" kostet.

    Was die Kosten für SMS angeht kommt es bei Cherry SMS aber darauf an für wieviel Euro man sein Guthaben auflädt.
     
  5. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Ja genau, nur die App ist kostenlos. Allerdings hat man ein paar frei sms pro Tag die aber ohne Absender gesendet werden + werbung. Sie ist bei innosend angemeldet. Habe sie gerade eben noch mal gefragt. Negatives hat sie darüber nicht zu berichten. Auch der Support hat damals innerhalb von ein paar Minuten geantwortet.
     
  6. laurastar

    laurastar Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    104
    Ich benutze sowohl AppSender (mit innosend.de) als auch CherrySMS und habe mit beiden sehr gute Erfahrungen gemacht. Bei Cherry sind die SMS aogar ein bisschen günstiger. Und der Support von AppSender ist super, antwortet sehr schnell.
    Wenn ich mich richtig erinnere, hast du auch bei beiden ein Gratis-Startguthaben. Probier es doch einfach, du wirst eines davon sicher favorisieren.
     
  7. Rosie

    Rosie Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    304
    Probieren will ich eigentlich nicht beide denn ich will das iPhone nicht unnötig mit zig Apps zumüllen denn ich denke das dauernde Installieren und Deinstallieren ist afaik auch hier nicht gut.

    Für nicht gejailbreakte iPhones scheint also alles auf cherry SMS oder AppSender hinauszulaufen.

    Cherry SMS ist günstiger (gerechnet bei 5 EUR Aufladung und SMS mit Absenderkennung) und bietet 10 Frei SMS zum Ausprobieren für Neukunden dafür scheint AppSender mehr Funktionen zu haben wie z.B. SMS Ein- und Ausgang.
     
  8. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Einen SMS Ausgang hat Cherry SMS auch. Einen Eingang können beide Apps rein technisch gar nicht haben, da Apple dies in den SDK-Bestimmungen gar nicht zulässt. :)
     
  9. Rosie

    Rosie Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    304
    Das dachte ich ja auch aber was ist dann damit bei AppSender gemeint? Der SMS Eingang wird doch z.b. bei iTunes sogar in der Beschreibung und den Screenshots beworben als neues Feature.

    Gibt es bei Cherry SMS eig. auch eine Versand- bzw. Empfangsbestätigung?
     
  10. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Oh Sorry das habe ich nicht gesehen. Dieser Eingang bedeutet:
    "Senden Sie aus Deutschland ohne Absender eine SMS an D1, D2 oder eplus, so kann der Empfänger antworten und Sie erhalten diese Antwort im Eingang."

    Das bedeutet aber auch dass man die App gestartet haben muss um die SMS zu erhalten. dann doch lieber wenn schon ohne eigene Absendernummer die Antwort als email.
     
  11. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006
    also ich kann cherrysms nur empfehlen...nutze es schon lange und kann keinerlei beschwerden berichten!!!

    versandö bzw. empfangsbestätigun gibts zur zeit nur bei bitesms...aber dafür bracusht du wiederum jailbreak und die sms dort kosten mittlerweile 8cent
     
  12. duplo

    duplo Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    69
    ich gehe recht in der annahme das beide service "bitesms" und "cherrysms" jeweils die absendernummer mitschicken, sodass dem empfänger direkt der eingetragene name zu der nummer erscheint?

    laut den beiden seiten wäre auch cherrysms günstiger..
    wo ich jetzt doch net so richtig durchblicke:

    nehmen wir an, man lädt sich für 3,99 sms auf.. das wäre dann 100 stück im wert von 4 cent, laut seite.. entspricht hochgerechnet 400 cent.. geteilt durch 5 cent (so wie ich das verstehe) wären das dann 80 sms die man mit der eigenen absende nummer verschicken kann? oder denke ich da einfach zu kompliziert.. ^^ ?
     
  13. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Falsch verstanden ;)
    Du siehst doch hier die Anzahl der SMS die du bekommst.

    Bei 3,99€*kriegst du 100 SMS. Allerdings bezieht sich diese 100 auf SMS ohne Absendernummer. Wenn du deine eigene Nummer senden willst braucht man immer 2 Credits.
    Also erhält man bei eigener Absendernummer folgende Pakete:

     
  14. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Ich hab mal CHerry ausprobiert. Mein Fazit: sehr verbesserungsbedürftig! Für mehr Komfort bin ich dann wohl eher bereit einen höheren SMS-Preis zu zahlen!

    1. Adressen müssen immer manuell ausgewählt werden (auch bei Antworten)
    2. Antwort kommt in der iPhone-SMS-App an und wenn jetzt geantwortet werden soll muss extra Cherry gestartet werden um eine Zusammenhanglose SMS neu zu erstellen (Kein Verlauf etc.)
     
  15. Rosie

    Rosie Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    304
    Die Probleme hat man aber doch imho bei allen SMS Apps aus dem AppStore also auch bei AppSender.
    Dies sind ja die beiden die am meisten verwendet werden anscheinend: Cherry SMS und AppSender.

    Und hier geht es ja um Apps für die man KEINEN jailbreak benötigt.
     
  16. duplo

    duplo Tokyo Rose

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    69
    ah cool, danke dir laurids :)
    so macht es auch irgendwo mehr sinn.. ;)

    weißt du den zufällig auch, wie das bei bitesms ist? laut der preistabelle entstehen folgende kosten:

    €4 for 50 SMS credits
    €8 for 105 SMS credits (5 free credits)
    €16 for 210 SMS credits (10 free credits)
    €40 for 550 SMS credits (50 free credits)
    €80 for 1200 SMS credits (200 free credits) – that's only 6.7 cents!
    ich hatte irgendwo gelesen, das für mms 4 credits benötig werden. für jede normale sms nur ein credit. betrifft das auch die sms mit eigener absender nummer? oder muss man dann hier auch auf 2 credits raufrechnen?

    und bezg. den beiden free sms bei cherry bzw free credits bei bitesms. sind das vollwertige sms, oder darf ich die dann auch wieder durch 2 teilen um auf die sms mit eigener absendernummer zu kommen?

    danke im voraus.. ;)
     
  17. Weltraumaffe

    Weltraumaffe Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.06.09
    Beiträge:
    129

    Du hast hier ein Apple/Mac Produkt! Installieren und Deinstallieren wird schon seit Anbeginn der Tage bei Apple so gemacht wie es auch gedacht ist, also funktionsfähig. Mach dir da mal keine Sorgen... ist nicht wie beim PC wo dann überall noch Systemdateien eingelagert werden ;)
     
  18. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Das liegt aber nicht an Chery SMS sondern an den Restriktionen seitens Apple. Da kann Cherry-SMS nichts zu. Genauso wie alle anderen SMS Programme im AppStore.

    Mit BiteSMS kenn ich mich nicht aus, soweit ich weiß gibt's da aber gar keine SMS ohne eigene Absendernummer, deswegen denke ich dass das immer 1 Credit pro SMS ist.

    Die 10 Free SMS die man bei der Anmeldung von Cherry erhält kann man entweder als 10 ohne Absender versenden oder 5 mit Absender.
     
  19. siggster

    siggster Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.07.09
    Beiträge:
    1.006
    sehr qualifizierte aussage (achtung sarkasmus-gefahr ;) )

    nochmal für alle: bitesms versendet IMMER mit eigener nummer und kostet 1 credit pro sms...cherrysms wurde ja breits geklärt.
     
  20. Rosie

    Rosie Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    304
    Auch nochmal:

    Bitte auf den Threadtitel achten, hier geht es ausdrücklich um SMS APP's OHNE Jailbreak. Danke Euch ;)
     

Diese Seite empfehlen