1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beratung & Ideen zum Heimnetzwerk

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von r4thTex, 25.01.09.

  1. r4thTex

    r4thTex Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.07.07
    Beiträge:
    130
    ahoi,
    da ich gerade ein neues haus baue, möchte ich dieses so gut wie möglich vernetzen. an hardware habe ich drei PC`s, drei Mac´s ein Macbook und ein Laptop, die untereinander vernetzt werden sollen. Natürlich habe ich mir selber einige gedanken dazu gemacht. ich bin zu dem schluss gekommen, dass es ein ein GB schnelles netzwerk werden soll, da unter den einzelnen computern viel gestreamt wird etc. ich kein profi in diesem bereich. die vernetzung habe ich mir einfach mal so vorgestellt:

    [​IMG]
    Click for full size - Uploaded with plasq's Skitch
    gibt es bessere methoden?

    das haus ist pro etage 125 qm groß und sehr offen gestalltet (wenige wände). nach oben hin ist ein großer bodenloser bereich (ist vielleicht für das wLan wichtig?). es gibt zwei vollgeschossige Stockwerke (überirdisch). letztendlich möchte ich im ganzen haus guten wlan empfang haben.
    ich habe mal eine skizze angefertigt.

    erdgeschoss
    [​IMG]
    Click for full size - Uploaded with plasq's Skitch

    erste etage
    [​IMG]
    Click for full size - Uploaded with plasq's Skitch

    das haus sowie der luftraum darin ist quadratisch.

    voip wollte ich nicht einbauen. nutze da den ganz normalen telefonanschluss. die station der drei telefone kommt in die küche. einen netzwerkanschluss gibt es im bad noch, der für das radio genutzt wird. ansonnsten habe ich überall wo ein computer steht an eine einzelne lan steckdose gedacht. sehe in doppelten keinen sinn.

    im wohnzimmer unten steht ein mac mini als mediacenter. also musik video bilder fernsehen (per eye tv) geht alles über den. joar im oberen bereich im kinderzimmer eins sieht es mit dem mac genauso aus. der pc wird zum spielen genutzt. der mac im zimmer der eltern wird ebenfalls als mediacenter genutzt und der pc in der ankleide dient als backup. der pc im kinderzimmer zwei wird zum arbeiten und spielen genutzt.

    die ganze technik, sprich router und switch würde ich gerne im erdgeschoss an die wand gegenüber der garderobe machen, da dort auch der heizverteiler ist und noch ausreichend platz.

    Nun fehlt ansich nurnoch die hardware. cat7 kabel sind bereits bestellt. die wlan router und switch suche fällt mir nicht gerade einfach. ich habe mal die komponenten rausgesucht von denen ich glaube, dass sie für mein vorhaben am besten sind.
    das währe zum einen der SMC EZ Switch mit 8 Ports.
    beim wlan router denke ich über den D-Link DIR-855/E nach. der scheint mir sehr gut zu sein, da er die neusten wlan standard unterstützt im lan 1000MBit/s fährt. was denkt ihr? gibt es bessere alternativen?

    ich würde mich über weitere ideen und hilfe sehr freuen.
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    eigentlich ist die Planung umfassend und -fast- perfekt.
    Nur bei einer Erweiterung fände ich es störend, dass Du immer aus dem Erdgeschoss die Kabel ziehen musst. Einen Switch würde ich je Etage einplanen und diesen auch auf der Etage installieren.
    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen