1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzerverwaltung von Windows-Server über OSX

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von JoeBrave, 10.11.07.

  1. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Kann man über den Mac auch die Benutzerfreigaben eines Netzwerkordners steuern, wie wenn man sich mit einem Windows-PC im Netzwerk anmeldet?

    Es geht um einen Ordner auf dem Server, wo ich Vollzugriff habe. Mit dem PC gehe ich dabei auf Eigenschaften des betreffenden Ordners und kann hier unter "Sicherheit" Benutzerrechte vergeben. Das würde ich gerne direkt übers OSX machen, dort finde ich aber diese Option für diesen Ordner nicht.
     
  2. knacky

    knacky Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    396
    Hallo JoeBrave

    Soweit ich weiss, ist die Benutzerverwaltung von Windows ein Microsoft Standart, welcher nicht von UNIX oder UNIX ähnlichen Systemen (bspw. Mac) unterstützt wird bzw. anders - aber ähnlich gelöst wird (MS schreibt gern ab ;)). Du musst wohl das ganze weiterhin per Windows machen.
    Da ich mir aber mit dieser Aussage nicht 100% sicher bin, lasse ich mich gerne eines besseren belernen!

    Eine Möglichkeit wäre, das du eine Remote Verbindung von deinem Mac zu diesem Win Rechner (auf welchem der Ordner drauf ist, machst). Da ich selber Netzwerkadministrator - wenn auch frisch gebacken - in einer grösseren Firma bin, empfehle ich dir aus Erfahrung, solche Änderungen auf dem Server selber vorzunehmen und nicht auf einem "gemountenen" Laufwerk.

    Gruss
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    sofern die Freigaberechte via ACLs organisiert sind, könnte Dir Sandbox helfen diese zu verwalten.

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen