1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzerrechte im Netz mit 10.5 10.4 10.3

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ticino, 20.03.08.

  1. ticino

    ticino Gast

    Hallo,
    ich bin zwar kein Apfel rookie, aber stehe gerade vor einem Problem.

    Wir haben hier ein kleines Netzwerk mit Leopard, Tiger und Panther. Als Server dient ein Mac Mini mit Leopard auf dem Filesharing laüft. Ich habe dort bereits Gruppen eingerichtet und auch alle Benutzer. Alle Rechner haben auch die jüngsten verfügbaren updates.

    So, nun das Problem: Ein User hat noch 10.3 und es lässt sich auf der alten Möhre nichts neueres installieren. Wenn dieser User Dateien erstellt sind sie immer schreibgeschützt für alle anderen im Netz. Kann er sie auch ohne Schreibschutz erstellen?

    Ärgelich, da ich als admin immer die Benutzerrechte via Apfel+i neu setzen muss.

    Gibt es da eine geschmeidige Lösung, oder führt kein Weg am Neukauf eines Macs mit 10.5 vorbei.

    Vorab vielen Dank für Eure Hilfe.
    Gruss Stefan
     

Diese Seite empfehlen