1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzerordner

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Pat.Ot, 19.11.07.

  1. Pat.Ot

    Pat.Ot Gast

    Hallo, Ich hab ein Problem und bin grad am verzweifeln. Ich hab mir von einem Bekannten das Leo aufsetzen lassen da er ne Familienlizenz hat, nun hat er den Benutzerordner nach ihm benannt und ich wollte ihn umbennen. Das klappt nicht, der Name ist bei den Benutzern zu ändern aber nachdem ich bestätigt habe, meint das System das MacOs den Ordner benutzt und er deshalb nicht unbenannt werden kann.

    Bitte um eure Hilfe
     
  2. schau.hans

    schau.hans Gala

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    50
    Verwende mal die Suchfunktion, es gibt genügend Beiträge wie man den Benutzerordner/Name umbennt
     
  3. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Zum Einen, ja.

    Interessant daran ist, das Apple scheinbar diesen "Bug" endlich behoben hat, indem ein Umbenennen des "Häuschens" nun nicht mehr möglich ist?
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Bin ich der einzige, der diesem Gedankengang nicht folgen kann?
     
  5. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    :),

    aber seit Filesharing wachsen "Familien" ja mitunter nahezu in's unermessliche, wie wir wissen.
     
  6. Pat.Ot

    Pat.Ot Gast

    Danke für den Hinweis, ich hab beschlossen die Finger davon zu lassen denn die Probleme die damit autreten können sind mir weit weniger lieb als einen fremden Namen zu haben.

    Apple hat sich sicher was dabei gedacht es zu verbieten

    Danke, bis bald.
     
  7. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    Leg doch einfach einen neuen Benutzer an. Dann hättest du einen Namen deiner Wahl.

    just my 2 eurocent
     
  8. lord.schoko

    lord.schoko Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    176
    und falls da wichtige daten in deinem benutzer acc liegen kannst du beim löschen des alten accs sagen, dass du die sachen behalten willst. Dann kannste ganz einfach deine wichtigen daten in deinen neuen benutzerordner kopieren...
     
  9. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    du musst einfach im Dienstprog Terminal alle aktiven Aktionen in deinem Ordner abstellen, nur ja nicht das System! sonst läuft gar nichts mehr, dannach benennst du denn Ordner um und aktiviertst die Prozesse nachher wieder.
     
  10. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Was ist das denn für ein Schwachsinn?

    Das System ist doch noch frisch, also neu installieren und richtigen Benutzer wählen, es sei denn, Du hast gar keinen Leo, sondern nur die "fremde" Familienlizenz.
     
  11. jack.jack

    jack.jack Klarapfel

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    280
    1. Terminal öffen.
    2. Eingeben: cd /Users
    3. Eigeben: mv -v [Alter Benutzeordner] [gewünschter Name]
     

Diese Seite empfehlen