1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BenutzerOrdner ändern ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sikirsche, 28.05.09.

  1. sikirsche

    sikirsche Erdapfel

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    2
    Hey, ich hab da ein Problem.
    Ich hab zum Geburtstag ein gebrauchtes MacBook gekriegt mit Mac Os X 10.5.7.
    Nun hab ich den Computernamen geändert und auch den Account Namen. Allerdings ist es mir nicht möglich den BenutzerOrdner umzubenennen. Kann mir jemand sagen wie ich das hinkriegen kann ? Am besten möglichst einfach, da ich mich mit Mac noch nicht so gut auskenne. Das wäre wirklich toll :) !! Vll könntest ihr mir eine private Nachricht schicken ?
    Danke
     
  2. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.153
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Ich empfehle, dir einen neuen Account anzulegen, um dann die Dateien in diesen zu verschieben. Das Ändern des Kurznamens kann gefährlich werden fürs OS.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Die von Apple empfohlene Methode das Häuschen umzubenennen steht hier. Es ist weder schwierig noch gefährlich, wenn man sich genau an die Anweisungen hält. Dabei bleiben auch die Rechte so, wie sie sein sollen.
    salome
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Und btw: weswegen sollte dir jemand eine PM schicken? Geholfen wird öffentlich, sodass alle davon profitieren.
     
    eyecandy gefällt das.
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Der einzige Grund, warum man darauf vezrichten sollte, ist Unwissenheit und Schlamperei.
    Ich musste kürzlich ein wirkliches Karussell von Umbenennungen ankurbeln, weil ich nach einer Migration auf beiden Macs die selben Namen hatte - das finde ich sehr verwirrend.
    Auslöser war ein Javascriptfehler im Dreamweaver bei einem einzigen User (leider der Hauptuser), den ich nur durch Eliminierung dieses weg bekam. Aber natürlich wollte ich meine Daten behalten. Also Umbenennung im Kreis - langsam und achtsam. Hat wunderbar geklappt.
    Wenn man nicht einen importierten User umbenennt sondern nur den einen eigenen, dann funktioniert ja auch die Methode:
    Wenn man natürlich auch in anderen Zeilen herumwerkt, dann gibts keine Garantie, dass man je wieder Zugriff auf den Mac hat.
    salome
    Apple verhält sich da mit den Ratschlägen so wie der Staat mit den Zigaretten. Rauchen verboten /am Zigarettenverkauf verdienen. Schizophren nennt man das, glaub ich.
     

Diese Seite empfehlen