1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzername ändern?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von leonaddi, 30.11.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Hallo zusammen,

    ich möchte gern den Namen meines MB ändern (der Name, der im Finder unter "Schreibtisch" steht.) Unter Systemeinstellungen und dann Benutzer habe ich es schon mal eingetragen, inkl. Passworteingabe, aber es bleibt trotzdem der alte Name im Finder stehen.

    Kann man den Benutzernamen gar nimmer ändern?

    Thx!
     
  2. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Das ist das Root-Verzeichnis. NICHT DEN NAMEN ÄNDERN sonst ist das System zerschossen!


    Gibt leider keine Möglichkeit, soweit ich weiss. Eines der Sieben Siegel des Macs. ;)

    PS: Sorry fürs Schreien...
     
  3. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Danke :-[ :-*
     
  4. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    einfach einen zweiten User anlegen ... ?
     
  5. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
  6. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Danke reab, aber ich werde es wohl doch lassen... Bin keine "versierte" Kennerin und daher wäre mir das zu riskant :)
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    doch. geht pipifein mit "change short name"
    brauchst nur einen 2ten admin user oder den root freigeschalten.

    am besten RTFM

    bin immer wieder beeindruckt, welch schwachsinnige antworten auf einfache fragen kommen.

    reab war der/die einzige, mit einer richtigen antwort.
    schämt euch. 5 setzten :)

    mike
     
  8. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Wenn wir neuerdings schon andere benoten: Ich fand silicon valleys Antwort sehr hilfreich. Wir hatten hier schon oft genug Faelle, in denen Leute vorschnell ihr Benutzerverzeichnis umbenannt und dann mit ein paar Problemchen zu kaempfen hatten. :D

    Und "change short name" ist halt keine offizielle, Apple-eigene Mac-OS-X-Loesung. Es muss jeder selbst wissen, inwiefern er sich das traut, aber auch so eine automatisierte Loesung wuerde ich nicht ohne Backup nutzen. Der Teufel ist ein Eichhoernchen.
     
  9. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    du hast recht. hat schon einige gegeben, die ihren home ordner einfach im finde umgeschrieben haben. aber was hat das mit einem "root verzeichnis" zu tun oder mit system zerschossen.
    diesbezüglich kann ich "silicon valley" also nicht recht geben.

    und du eichhörnchen du :)
    wenn mich nicht alles täuscht, bist du doch der peter maurer, der selbst software für os x schreibt.
    oder täusche ich mich?
    warum also so mistrauisch anderen gegenüber?

    vielleicht hilft es ja, wenn ich euch sage, das ich dieses tool schon ca. 200x angewendet habe.
    auf unterschiedlichen systemen und maschinen.

    hat immer funktioniert

    ciao
    mike
     
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich bin gar nicht der Software gegenueber misstrauisch -- jedenfalls kaum mehr als meiner eigenen gegenueber. :D

    Aber sowas kann uebelst schiefgehen, wenn waehrend der Aenderung z.B. der Akku leer ist oder der Strom ausfaellt oder so. Und das ist vielleicht sogar ein Grund, warum Apple das nicht offiziell anbietet, jedenfalls nicht ein-Klick-maessig.

    Und so bitte ich, meine Backup-Empfehlung zu verstehen: Die Schwere des Eingriffs bestimmt das Ausmass der Vorsichtsmassnahmen.

    Gut zu wissen. :)
     
  11. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Es ist nicht das Root-Verzeichnis, sondern das User-Home.

    Das System ist dann nicht zerschossen. Lediglich das umbenannte Home-Verzeichnis des Benutzers wird nicht mehr ihm zugeordnet und automatisch ein neues, leeres, passendes zusätzlich angelegt.

    Es gibt eine Möglichkeit - wie "reab" richtig postete:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106824-de

    Und wieder zeigt sich: Wer schreit hat unrecht.

    Falsche Antworten sind nicht hilfreich.
     
  12. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    naja aber root und zerschiessen klingt doch gleich abschreckender:-D und was anders außer sie solls nicht machen will man ihr ja nicht sagen;)
     
    #12 dewey, 01.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.07
  13. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Diese Aussage halte ich im der von Dir suggerierten Allgemeingueltigkeit fuer unhaltbar und beinahe der Diskussion in einem eigenen Thread wuerdig (bei Interesse: sehr gerne). Und was den hier vorliegenden Einzelfall betrifft: siehe oben.

    Ja, ich bin bekennender Pragmatiker. :D

    Ihr. ;)
     
  14. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    sorry das versteh ich grad nicht:-D
     
  15. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    der er ist eine sie :-*

    jungs ich wollte hier keine grundsatzdiskussion vom zaun brechen.
    nur....was falsch ist, wird nicht richtig...nur weil man ein falsches posting nicht berichtigt.
     
  16. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    klingt plausibel und ist angepasst:-D man will ja die political correctness beibehalten :D
     
  17. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    Danke dewey, dass du mich verteidigst. ;)

    MacMark, du hast natürlich recht. Es handelt sich um das User-Home-Verzeichnis. Da ist mir in der Eile einfach diese Verwechslung unterlaufen, da ich schnell warnen wollte. Es ändert meiner Meinung nach aber nichts an der Tatsache, dass bei Umbenennen des Home das System für den "normalen" User "zerschossen" scheint, da alle benutzerdefinierten Einstellungen dahin sind. Desweiteren hab ich ja angemerkt, "soweit ich weiss, gäbe es keine Lösung", was eine universalgültige Anwort wohl ausschliessen dürfte... ;)

    QuickMick, du solltest mal deine Zunge hüten. Schwachsinnig war meine Antwort sicher nicht. Deine Wortwahl hier im Forum ist es zu weilen. Du scheinst ja der allwissende Uhu zu sein, doch scheint deine Ausdrucksweise noch nicht ganz auf diesem Level.

    Wenn ich jetzt geschrieben hätte, sie könne das Verzeichnis ohne Bedenken umbenennen. Da wäre schwachsinnig wohl die richtige Bezeichnung gewesen.

    grüsse,
    silicon valley
     
  18. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    also die zunge brauche ich mir von dir nicht hüten lassen, hab ja dir auch nicht gesagt, was du dir hüten sollst. auf der einen seite gibst du macmark recht, das keine unrichtigen bemerkungen im forum stehen sollen.....
    und ja, möglich, das ich allwissend bin, jetzt wo ich sehe, welchen schwachsinn viele verzapfen...
    da bin ich wirklich allwissend.
    lies dir dein posing durch. du wirst selbst erkennen, das dort nicht viel stimmt.

    so isses. aber die frage hat sich nie gestellt.

    es gibt ja wie schon erwähnt, bei apple eine docu dazu und changeshortname.

    finde es ein wenig eigenartig, das du dich von einem allwissenden angegriffen fühlst.
    noch dazu, wenn du sachen postet, die nicht stimmen.

    nix für ungut...aber du weißt ja das es nicht stimmt.
    also verstehe ich deine reaktion mir gegenüber nicht...wenn ich meine, das es blödsinn ist, was du schreibst.

    obwohl.....das mit dem allwissend gefällt mir :-*

    ciao
    mike
     
  19. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    So, das Thema ist erledigt, wie mir scheint.

    @leonaddi: Wenn noch was unklar ist, kannst Du sicher einen der Allwissenden per PN um Rat fragen. Oder mich. :)
     
    2different gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen