1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

benutzereinstellungen weg

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von carla, 06.03.07.

  1. carla

    carla Gast

    hallo. ich bin eine der glücklichen neuen mac benutzer :)
    leider habe ich wirklichn null ahnung bei dem ganzen system. klar ist, dass ich etwas falsch gemacht habe. vielleicht kann mir jemand kurz sagen, was... so dass es nicht mehr passiert.
    meine benutzereinstellungen sind weg, sobald ich den computer starte. also die adressbucheinträge. die mail einstellungen, also alle mails sind weg und ich muss mich neu anmelden. die safari einstellungen, lesezeichen, startseite etc... das dock hat nicht mehr die programme, die ich reingezogn hatte.
    ich weiss, dass ich alles wieder neu einrichten kann. aber das braucht so sehr viel zeit.
    daher hoffe ich, dass mir jemand sagen kann was wahrscheinlich mein fehler war und wie ich ihn in zukunft vermeiden kann.
    vielen dank!!!!!!!
     
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
  3. carla

    carla Gast

    ui . vielen dank. ich glaube das hilft mir weiter. bin gerade dabei die daten wieder in den originalordner zu kopieren. da habe ich wohl versucht das haus zu verschieben oder umzubenennen. oh gott! naja, jetzt weiss auch ich es, dass man das nicht macht ;) kommt das häuschen dann automatisch wieder in den finder? oder wie mach ich das dann? erstmal neustarten?:-D
     
  4. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Meinst du die Symbole in der Seitenleiste des Finders ?

    Die kannst Du nach Belieben hin- und herverschieben, auch das Häuschen. Wenn Du es aus der Seitenleiste gelöscht hast, dann einfach wieder reinziehen (siehe linkes Fenster, dort das Symbol per Drag & Drop wieder in die Seitenleiste ziehen)
    Pass aber auf, dass du es nicht in einen der Ordner in der Seitenleiste verschiebst, am besten legst du es erstmal unterhalb des letzten Symbols ab und verschiebst es dann an die Stelle, wo du es haben möchtest (mit gedrückter maustaste das Symbol hin- und herschieben)
     

    Anhänge:

  5. carla

    carla Gast

    cool! das hat schonmal geklappt. jetzt habe ich das häuschen wieder links im finder.
    :) da ist jetzt allerdings auch noch der ordner mit dem gleichen namen wie das häuschen aber mit dem blauen ordner icon. was mache ich damit. kann ich den jetzt ohne weiteres löschen? alle daten daraus habe ich ja ins häuschen kopiert.
    und eins ist mir noch aufgefallen. ich hatte jetzt mail wieder eingerichtet und nachdem ich neugestartet habe, möchte es wieder dass ich mich neu anmelde?
    komisch oder nicht? wie kann ich das verhindern.
    fragen über fragen, aber wenn ich das herausgefunden habe, ist alles gut
    :)))
     
  6. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Wenn nach dem Neustart wieder alles in Ordnung ist, kannst Du den Ordner aus der Finderleiste rausziehen, ist eh nur eine Art Schnellzugriff. Der ursprüngliche, "alte" Benutzer liegt wahrscheinlich noch in dem Benutzerordner (doppelklick auf die festplatte, dann in den Benutzerordner), wenn dort nix mehr drin ist, kannst du den auch wegschmeissen. (nicht den mit dem Häuschen ! ;))

    Heisst dass, Du musst ein Passwort eingeben, wenn Du Mails abholen/schreiben willst oder begrüßt Dich Mail beim Starten mit dem "Willkommen" Dialog ?
     

Diese Seite empfehlen