1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Benutzer verschwunden nach Leopard Upgrade

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Fidelios, 23.07.08.

  1. Fidelios

    Fidelios Erdapfel

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    4
    Hey,

    bei einem Bekannten wollten wir sein System auf Leopard updaten.
    Soweit so gut. Bisher hatte er 3 Benutzer auf seinem System, Adminaccount, noch einen Adminaccount und seinen eigenen um den es hier gehen soll.

    Nach Beendigung des Upgrades haben wir uns wieder mit dem Admin Account angemeldet und dann den Benutzer gewechselt auf seinen eigenen.

    So hat er erstmal mit seinem eigenen Account weitergearbeitet, alles war da alte Programme Daten Einstellungen etc.
    Da er dann seinen Rechner runterfahren wollte und dies nicht gelang da der Admin Account auch noch angemeldet war riet ich ihm telefonisch über Admin Benuternamen Eingabe und Passwort den "Herunterfahren Dialog" zu beenden.

    Ging auch nicht also hat er einen Hardware Reset gemacht --> Langes drücken der An/Aus Taste (das war wohl der Fehler :(..... )

    Nach dem Neustart des Rechners tauchen nun nur noch die beiden Admin Accounts auf und das wars.



    Meldet man sich dann an und schaut unter Accountverwaltung nach sieht man hier auch nur die beiden Accounts.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich nicht mehr weiter weiß.

    Vielen Dank im voraus.


    Euer Fidelios
     

Diese Seite empfehlen