1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bento Daten sichern bzw. synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von LEK, 19.03.08.

  1. LEK

    LEK Alkmene

    Dabei seit:
    15.06.05
    Beiträge:
    33
    Hallo,

    ich würde gerne meine in Bento angelegten intelligenten Sammlungen und die um zusätzliche Felder erweiterten Informationen meiner Kontakte sichern bzw. zwischen dem MacBook und dem iMac synchronisieren. Das Zurückspielen der über Bento angelegten Sicherungskopie und des Bento Ordners in Application Support hat die intelligenten Sammlungen und die zusätzlichen Informationen in den Kontakten nicht wieder hergestellt.

    Wer kann mir helfen und mir die notwendigen Ordner nennen?
    Vielen Dank!
     
  2. LEK

    LEK Alkmene

    Dabei seit:
    15.06.05
    Beiträge:
    33
    Hallo Apfeltalk Gemeinde,
    hat denn keiner eine Idee?

    Gruß
    Lars
     
  3. Littlehonk

    Littlehonk Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    247
    Hmm... Ich kann dir leider auch nicht helfen, da ich nicht mit Kontakten in Bento arbeite. Vielleicht stellst du deine Frage mal hier: http://help.filemaker.com/fmint/?category.id=de (oder im englischen Forum, da ist ein Nutzer namens TSGal, sehr kompetent, da direkt von Filemaker).

    Gruß
    Heiko
     
  4. Lukullus

    Lukullus Alkmene

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    33
    Hallo,

    habe einen ähnliche Frage: Ich habe mir eine LP Datenbank gemacht. In dieser lege ich auch die Cover als Mediafile ab. Nun möchte ich sowohl auf meinem Macbook als auch iMac die Daten einsehen und bearbeiten können. Ich wäre schon zufrieden, wenn man eine Kopie der Datenbank von einem auf den anderen Rechner bewerkstelligen könnte welche

    a) die Cover, sprich den Mediafileeintrag im Datensatz
    b) das Layout des Datensatzes

    richtig darstellt.

    Irgendeine schlaue Idee?
     
  5. GSXDriver

    GSXDriver Morgenduft

    Dabei seit:
    02.03.09
    Beiträge:
    170
    Einfach beim Start von Bento die alt-Taste gedrückt halten. Dann kann man den Speicherort der Datenbank wählen. Wie bei itunes.
    Wenn man die DB in Dropbox packt kann man mit jedem Mac auf die DB zugreifen (internetverbindung vorausgesetzt).
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Die Datei ~Libary/Application Support/Bento/bento.bentodb per Symlink in die Dropbox übertragen und gut ist.
     

Diese Seite empfehlen