1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BenQ will auch was vom iPod-Kuchen haben.

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von KayHH, 08.12.06.

  1. KayHH

    KayHH Gast

    Damit sich die mp3-Player von BenQ etwas besser verkaufen hat eine Werbeagentur mal wieder richtig in die Trickkiste gegriffen.

    Ein mp3-Player im Stile einer ID-Marke wie sie amerikanische Soldaten mit sich führen. Und die passende Printwerbung gibt es auch gleich dazu.

    [​IMG]

    Bei wem BenQ seit der Handyspartenverarsche noch nicht auf der Nicht-kaufen-Liste stand, jetzt ist die Gelegenheit gekommen dies nachzuholen. Da nützt es IMHO auch nichts sich zu entschuldigen.


    Gruss KayHH
     
  2. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Naja, ich weiß nicht, was ich davon halten soll, bin eher skeptisch.
     
  3. ehm, ist das ein scherz?
    ansonsten ist das ein wenig billig.
    müsiq?
    naja.
    die kollegen aus der werbebranche haben eh alle einen schatten.
    liegt wahrscheinlich daran, das sie vor lauter überstunden kein leben haben.
    ich weiss, wovon ich rede.
    ausserdem bin ich seit heute liebender und allwissender führer ATs.
    und in sofern habe ich grundsätzlich recht. (und natürlich darf ich dann auch verallgemeiner was das zeug hält.)
    ansonsten steht hier genau neben mir ein benq monitor, der extra für den macmini gemacht worde und der macht einen recht souveränen eindruck.
     
  4. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Da halt ich es mit KayHH.
    Nach der Handyverarsche ist das Unternehmen für mich kein Thema mehr.

    MP
     
  5. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Darauf habe ich in meinen Albträumen gewartet, Werbung am 'Ground Zero' - ich könnte kotzen! :mad: :mad: :mad:

    pacharo
     
  6. knolle

    knolle Gast

    Hi, nachdem ich vor einigen Monaten - vor der Pleite mit Siemens - einige Laufwerke von BenQ gekauft hatte, und 3 Monate auf den Austausch der vonvorneherein defekten Geräte gewartet habe, waren die schon bei mir untendurch.

    Inzwischen sind die für mich endgültig gestorben. Nie wieder BenQ. Ich werde keines der Produkte, bei denen auch immer BenQ die Finger im Spiel hat, wieder kaufen, endgültig!

    Gruß, knolle
     
  7. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Also wenn da nix von "müsiQ" (ist das türkisch?) stehen würde, dann könnte man denken, das wär eine Werbung für Kindersoldaten. Mal sowas von absolut daneben.
     
  8. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    heisahoppsa!
    was für eine geschmacklose werbung. und dazu eine üble idee mit dem mp3-player als hundemarke. paramilitärisch und ohne jeglichen bezug.
    oder sollen die soldaten jetzt mit mp3-playern ummen hals innen krieg?

    zudem ein kind für diese werbung zu verwenden..., ähhhm, ich kann mich ja sonst immer ganz gut ausdrücken, aber hier fehlen mir die worte.

    und dann:

    müsiq
    müsli?
    bosporus?
    nah-ost?
    müsiq im nah-ost-gefecht?

    oder was?

    auf alle fälle danke für den hinweis!
     
    #8 groove-i.d, 09.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.06
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Nein, das ist nicht türkisch, das ist ein Heavy-Metal-Umlaut.


    Gruss KayHH
     
  10. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    link zum "schönen" objekt

    habe mich mal auf die suche gemacht und hier ein paar "eindrucksvolle" bildchen dieses tollen gerätes gefunden:

    http://www.ounae.com/2006/12/07/benq-musiq-placa-de-identificacion-militar-con-mp3/

    besonders chic:
    das photo mit der damentasche. da kann die ehefrau des militärs auch gleich mitziehen.

    ich fürchte, es wird eine menge menschen/kids geben, denen das ding gut gefällt.
    absatzmarkt vorhanden.
     

    Anhänge:

  11. KayHH

    KayHH Gast

    Und die Kette darauf sieht aus, wie eine mit der die Gewehrläufe bei der Bw gereinigt wurden, nur etwas hübsch angechromt. Gruss KayHH
     
  12. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    konsequent durchdacht halt.;)
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Da könnte man noch ein Joint-Venture zwischen US-Army und BenQ draus machen, so nach dem Motto „Dieser Tote wird ihnen präsentiert von – BenQ.“


    Gruss KayHH
     
  14. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ha! irgendsowas. stimmt!

    was mich wirklich an dieser werbung/dem produkt stört, ist die - jetzt wird's lehrermäßig - unpädagogische und alles andere als umsichtige verfahrensweise mit solchen produkten.
    wir haben alle ein großes gewaltproblem; global. und dann wird das zusätzlich durch solche sachen geschürt. das is großer käse.
    wenn ich da so in das schülerprofil meiner arbeitsstätte gucke, habe ich bereits 95% der schüler als potentielle käufer vor augen.
    so klappt das nie mit den grünen wiesen, den kleinen hoppelnden hasen, dem bonbonfarbenden mittagshimmel und einem romantischen abendrot.;)

    wenn ich mir das werbebild von Dir nochmal angucke, fällt mir auf, wie sehr es eigentlich von depression, niedergang und destruktion trotzt. vorbildhaft für eine gesunde entwicklung eines kindes.
    warchildmäßig.
     
  15. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @KayHH

    [Sarkasmus]
    Auch der Krieg will finanziert werden. Ist vielleicht eine neue Form des Public Private Partnerships.
    Und Gewehr mit MP3-Playern werden bestimmt auch von der National Riffle Association unterstützt, da diese den "Coolness-Faktor" und Akzeptanz von Waffen erhöht.
    [/Sarkasmus]
     
  16. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    dito

    Und da es mit B anfängt steht es weit oben, noch vor Coca Cola. Und obendrein, en Teil da müiQ heisst, sorry das würde ich mir netmal umhängen wenn ichs geschenkt krieg. Apropos geschenkt, kriegt man die eim Kauf eines 3er BMW als Dreingabe?:p
     
  17. hmmmm, also, ich finde es wirklich recht hübsch.
    der spruch ist etwas albern, »i believe, music&you.«
    was soll das? würde das mit »i glaube, musik und dir« übersetzen.
    aaaaarg. stumpf.
    ansonsten finde ich das konzept gut.
    und ich dürfte definitiv der letzte sein, der sich über militärisierung der mode aufregen könnte.
    immerhin habe ich mir gerade für viel geld amerikanische falschschirmspringerstiefel gekauft, schnitt 1941.
    aber ob man dann mit trümmern, elend und sonstwas werben muss, ist mehr als fraglich.
    erinnert mich ein wenig an die scheinheiligkeit der benettonkampagne.
    der grundgedanke war interessant, aber wenn man dann die leute dazu gehört hat, war es nur noch ekelig und peinlich.

    was mir in der momentanen konsumwelt fehlt, sind produkte, die nicht in einem jahr auseinanderfallen oder nicht mehr zu benutzen sind, weil es so gedacht ist etc etc.

    ein kleiner mp3player mit auswechselbaren akku und aus metall und 10 jahren garantie, das wäre was.
     
  18. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Heavy-Metal-Umlaut, was es nicht alles gibt... danke jedenfalls für den Hinweis!

    Trotzdem finde ich diese Kampagne sehr merkwürdig. Ich hoffe, die fallen damit auf die Nase.

    @nickcaveman: Du willst Haltbarkeit? Dann kauf Dir was altes... im Ernst: mein MiniDisc-Recorder von JVC ist schon sehr alt und funktioniert immer noch obwohl ich ihn auch mal tagelang im Winter im Auto gelassen habe. Er hat sofort gespielt, wenn ich ihn eingeschaltet habe.

    Genau deswegen habe ich mir mit meiner Freundin ein 14 Jahre altes Auto gekauft. Erstens war es günstig, zweitens kann man alles selbst reparieren und drittens gibt's keine mistige Elektronik.

    Ist zur Zeit wirklich schlimm aber kehren wir lieber wieder zum Thema zurück...
     
  19. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    gibt es eigentlich quellen für die technischen spezifikationen?
     
  20. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    @ groove:

     

Diese Seite empfehlen