1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benq 24 Zoll Monitor bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Black||Flag, 21.12.08.

  1. Black||Flag

    Black||Flag Macoun

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    121
    Hallo zusammen,

    ein wirklich dämlicher Titel für einen Thread, aber er ist treffend; zu Beginn: Ich bin gerade nach 100 Jahren Windows-Nutzung auf das neue Macbook umgestiegen und soweit sehr zufrieden. Die Wahrscheinlichkeit bleibt jedoch, dass meine Frage an der anfänglichen Unwissenheit liegt. Ich betreibe einen Benq 2400w TFT an meinem Macbook via Apple-DVI-Adapter. Mein Macbook bleibt geschlossen, es läuft also nur der externe Monitor. All das funktioniert auch tadellos. Da mein MB jedoch 24 am Tag läuft, schaltet sich der Monitor nach einer gewissen Zeit in den StandBy Betrieb. Betätige ich eine Taste wird er jedoch nicht wieder aktiv, sondern bleibt schwarz. Er scheint jedoch ein Signal zu bekommen, denn sobald ich das Kabel aus dem MB ziehe erscheint die Meldung, dass kein Signal mehr erhalten wird. Nachdem ich das Kabel gezogen habe aktiviert sich logischerweise der Monitor des MB und es wird klar, dass mein Notebook die ganze Zeit gelaufen ist. Schließe ich den Monitor nun wieder an, läuft alles erneut problemlos.
    Ich hoffe stark, es liegt an meiner Unfähigkeit das System richtig einzustellen und freue mich über jede Hilfe.
    Beste Grüße
    Sebastian
     

Diese Seite empfehlen