1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[3G] Benötigt iPhone Freischaltung etc. vor Verkauf

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Deftknot, 26.03.10.

  1. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Moin,
    ich habe ein 3G und mein Vertrag ist ausgelaufen. Nun habe ich ein 3GS von t-mobile bekommen und möchte
    das 3G gerne verkaufen an einen Bekannten. Er ist auch T-Mobile Kunde.

    Kann man jetzt einfach seine Karte einsetzen und oslegen, oder bedarf es einer Freischaltung des Handys oder Ähnlichem?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Er muss natürlich einen iPhone- Vertrag haben.
     
  3. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Reicht doch auch Prepaid wenn er es nur im Wlan benutzen will, oder?
     
  4. cascade

    cascade Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    17.10.09
    Beiträge:
    759
    Nein, wenn der Vertrag ausgelaufen ist, nehme ich mal an, dass es bereits die Frist hinter sich hat, nachdem T-Mobile es freischalten lässt.

    Prepaid reicht auch aus, wenn er bei T-Mobile ist, könnte man sich meine ich sogar die Freischaltung sparen, aber warum sollte man? Kostet ja nichts, so weit ich weiß.
     
  5. Raziel1

    Raziel1 Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    1.169
    Warum freischalten?! Wenn er den selben Anbieter hat, dann Karte rein und fertig. Kann natürlich auch ne Wertkarte sein. Und Freischalten kostet normalerweise immer was.

    Einzig sollte beachtet werden das iPhone zurück zu setzen bzw. die Account Daten zu entfernen, nicht dass er dann gleich anfängt im Store Sachen zu kaufen und du die Rechnung bekommst.
     
  6. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Wie entfernt man die Accountdaten?
     
  7. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    lol, einfach ausprobieren, bevor du dir hier nen wolf tippst. pack seine karte rein, geht oder geht nicht. dann reden wir weiter!!
     
  8. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Hab ich das iPhone schon verkauft?! Nein, also lass mich doch hier meine Fragen stellen.
    Dafür gibt es Foren...!
     
  9. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    ist ja in ordnung! stell fragen und dir wird geantwortet. meine antwort war ganz einfach.

    nimm die karte des potentiellen käufers, stecke sie ein und schalte das iphone an. klappt dass, hat sich deine frage doch erledigt. klappt das nicht, reden wir weiter.

    ;)
     
  10. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Stell dir vor, mein Bekannter wohnt 600km von mir entfernt ;)
     
  11. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    post!?
     
  12. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    Also so lange er eine T-Mobile Karte nutzt funktioniert es. Ob iPhone-Tarif oder nicht ist absolut egal. Deswegen heißt es auch Netlock und nicht Planlock. Der Lock bezieht sich ja auf das T-Mobile-Netz.
     
  13. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Ok, also brauche ich meine Daten vorher nicht zurücksetzen etc.?

    @rc: egal...! Wer nicht helfen will brauch nicht.
     
  14. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
    Ich würde es auf jeden Fall zurücksetzen und komplett löschen.
    Was ich mich allerdings frage ist, wie dein Vertrag vom 3G schon ausgelaufen sein kann ;) Kam ja Jul 08 raus.
     
  15. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    oh man, lesen und verstehen ist so ne sache. die antwort von "bissy" sagt dir, dass es klappt, sofern der "bekannte" eine t-mobile karte hat.
    meine antwort sagt dir, um sicher zu gehen, hilft nur, sim des bekannten einlegen und sehen ob es funktioniert. da er 600 km entfernt ist, bleibt nur, er sendet dir die sim per post und du probierst es aus. klappt das, kannst du ihm beides zurück senden oder halt nur die sim.
    man muss sich halt auch helfen lassen. ;)
     
  16. Bissy

    Bissy Johannes Böttner

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    1.159
    @rc: Wo ist der "Zustimmen"-Button? :)
     
  17. dennis.irmscher

    dennis.irmscher Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    738
    Nun regt Euch doch mal nicht so auf :)

    Klar funktioniert die Karte, das iPhone hat doch nur ein Netlock, ergo funktionieren alle Karten von T-Mobile. Mir ist bislang jedenfalls noch keine untergekommen, die nicht funktioniert hätte.

    Freischalten kannst Du es (zusätzlich) natürlich trotzdem, dafür muss es allerdings soweit ich weiß mindestens zwei Jahre alt sein. Das kostet nichts und ist in der Regel innerhalb von ein paar Tagen erledigt. Ruf einfach kurz die Hotline an und gib T-Mobile die Seriennummer des Geräts. Die leiten sie dann an Apple weiter. Du musst das iPhone allerdings auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und neu einrichten, damit der Unlock durchgeführt wird. Da Du es ja eh verkaufen willst, solltest Du das aber sowieso machen.

    Im Menü des iPhones unter Einstellungen > Allgemein gibt es einen Punkt "Zurücksetzen". Wenn Du hier den Punkt "Inhalte & Einstellungen löschen" auswählst, wird das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, damit keine Daten mehr von Dir darauf vorhanden sind. Anschließend kann dein Freund es über iTunes neu einrichten.
     
  18. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Vielen Dank, Dennis!
    Damit sind all meine Fragen beantwortet.

    Schöne Feiertage euch!
     

Diese Seite empfehlen