1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benötige OS9 für Firmwareupdate eines G4 Digital Audio

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von Skorpion81, 24.08.09.

  1. Skorpion81

    Skorpion81 Idared

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    29
    Hallo Apfeltalkler,

    ich bin neu hier im Forum und benötige die Hilfe von "eingefleischten" Mac-Profis. ;) Ich gestehe, dass ich zurzeit ein Windows auf Mac-Umsteiger bin und deshalb vielleicht ein paar eigenartige Fragen stellen könnte. Aber nur so lernt man's. :)

    Ich lese das Forum seit einiger Zeit passiv mit, da ich seit ca. 4 Monaten einen "kleinen" Mac bekommen habe und absolut in seinen Bann gezogen wurde. Bisher hat mir das passiv mitlesen auch immer bei meinen Problemchen geholfen, aber jetzt ist ein Punkt gekommen, an dem ich am verzweifeln bin und aktiv Hilfe bräuchte.

    Ich habe mir für meinen Mac G4 Digital Audio ein Sonnet CPU Upgrade gekauft. Für den Einbau ist die aktuellste Firmware des G4 notwendig. Diese lässt sich aber nur per OS9 updaten und nicht über Classic (in OS X 10.4.11).

    Ich habe mir mittlerweile aus der "Bucht" ein OS9 mit einer weißen CD und einer goldenen 9 drauf und auch eine graue PowerPC G4 OS9 CD ersteigert und Beide lassen sich partout nicht auf meinem G4 installieren. Wenn ich auf "c", bzw. auf "Alt" drücke, erkennt mir der Mac die OS9 CDs als Bootmedium, aber wenn ich auf Enter drücke, dann läd er kurz die CD und dann kommt ein Diskettensymbol mit einem Fragezeichen und er wirft mir die CD aus. Dies passiert sowohl mit dem internen Superdrive als auch mit einem externen DVD-Rom.

    Wenn ich das OS9 über OS X (Classic) starten und installieren möchte, startet er mir das Classic, mit dem Hinweis, dass ich eine alte Classic Version (9.1) habe und diese updaten soll. Dann startet er das Update und hängt sich auf. Wenn ich den Systemordner auf eine zweite Festplatte ziehe und dann updaten will, dann ist es das gleiche Ergebnis, er hängt sich auf.

    Ich habe auch schon den Bootmanager bemüht, von der CD zu booten, aber es wird wehement OS X gebootet. Auch habe ich herausgefunden, dass der G4 nicht über USB zu booten ist.:(

    Also kurz zusammengefasst:

    Ich habe einen Mac PPC G4 Digital Audio, Firmware V. 4.1.9.
    Ich benötige aber die Firmware V. 4.2.8 um mein Sonnet CPU Upgrade nutzen zu können.
    Dieses Update lässt sich nur mit OS 9.1 oder höher durchführen. Auf meinen G4 lässt sich OS9 nicht installieren und Classic hängt sich ständig auf.
    Ich habe schon gehört, dass aufgrund einer zu neuen ROM-Version eine Installation von OS9 nicht möglich ist!? o_O

    Meine Anfrage richtet sich daher an einen netten User, der aus meiner Nähe (Raum Ingolstadt) kommt und evtl. ein laufähiges OS9 hat, mit dem er mir bei dem Firmwareupdate helfen kann? Mir würde es reichen, die Festpaltte kurz anzustecken, die Firmware zu flashen und dann die Festplatte wieder abstecken!
    Ich bin echt am verzweifeln. Oder hat jemand von Euch noch ne andere Idee?
    Achja, aber bitte nicht den Mac-Store Support vorschlagen, weil auf die Idee bin ich auch gekommen und da verlangen die 80 EUR die Stunde. Soviel hat mich der ganze Mac nicht gekostet und übersteigt mir den Kosten-Nutzen-Effekt. Dann dauert der Auftrag auch noch 2-3 Tage, obwohl die ganze Geschichte (vorausgesetzt man hat ein lauffähiges OS9) nicht mal 15min dauert würde. :-[

    Danke schonmal an alle, die mir evtl. helfen können.

    Gruß
    Skorpion81
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.944
    Zu den OS 9 CDs, sind die eventl. an die Hardware gebunden und keine freien Kaufversionen?
    Die weisse mit der 9 könnte eine Kaufversion sein, allerdings hatte ich auch einmal eine bei einem iMac G3 mitgelieferte, die nur auf dem iMac lief??
    Der digital Audio braucht mindesten OS 9.1, Os 9.0 würde wohl nicht laufen und bei der graubedruckten DVD wird es nur auf der RechnerVersion laufen, dem diese Version beigepackt war..
     
  3. Skorpion81

    Skorpion81 Idared

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    29
    Also die weiße CD wurde mir als freie Kaufversion angeboten und die graue habe ich mehr als Versuch gesehen, weil sie eben an einen G4 PowerPC gebunden ist. o_O

    Ich dachte, dass es die hardwaregebundenen Versionen erst ab den Intel-Macs gibt,oder?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.944
    Nein, gab es immer, unabhängig vom IntelSwitch.
    Welche Version von OS 9 ist denn auf der weissen, wie gesagt der DA wurde mit OS 9.1 ausgeliefert und es gilt die Binsenweisheit, das man auf einem Mac kein geringerwertiges OS installieren kann wie das das ausgeliefert wurde.
     
  5. Skorpion81

    Skorpion81 Idared

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    29
    Ah ok, so wird mir schon einiges klar.

    Die weiße CD ist eine OS 9.0 und die graue G4 CD ist ein OS 9.1

    Interessanterweise, wenn ich das Classic updaten will und ihm die CD als Ort angebe, dann sagt er mir, dass dieses Medium nicht beschreibar ist. Ist ja auch logisch, aber wenn ich die CD dann per Festplattendienstprogramm auf eine 2te Festplatte klone, dann hängt er sich auf. o_O
     
  6. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Du schreibst oben, dass du schon einen OS-9.1-Systemordner auf der Festplatte hast. Hast du denn schon ausprobiert, ob du diesen in der Startvolume-Systemeinstellung auswählen und dann damit booten kannst?
     
  7. Skorpion81

    Skorpion81 Idared

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    29
    Ja, dass habe ich auch schon probiert. Aber dann dauert der Neustart etwas länger als sonst und er startet ebenfalls das OS X.
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.944
    Ein ClassicSystemordner muss nicht zwingend bootfähig sein, wenn er von einer OS X InstallDVD kam, dann wird er niocht bootfähig sein, würde also auch nichts bringen ihn auf einer extra Partition oder Festplatte zu packen und ihn dann starten zu wollen, kam er allerdings aus einer nativen OS 9 Installation,HFS+ formatiert sein, und da G4 geht es nur per Firewire Verbindung.
     
  9. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich vermute, Du hast bereits ein OS X installiert (wegen der Classic-Umgebung). Soweit ich weiß geht von daher Deine Vorgehensweise nicht dass heißt, Du bekommst kein FIrmware-Update aus der Classic-Umgebung.

    Auch kannst Du nicht die 9er installieren, weil ja bereits ein 10er installiert ist. Downgrade geht auch nicht. Ich habe mich mal damit auseinandergesetzt. Möglicherweise geht es einfacher, aber ich habe nur den Weg gefunden, die Festplatte völlig neu zu initialisieren (formatieren) um dann zuerst das OS 9 zu installieren, das Firmware-Update zu machen, dann bis 9.22 upudaten und dann das X zu installieren.

    Wenn es einfacher geht, freue ich mich für das nächste Mal :)
     
  10. Skorpion81

    Skorpion81 Idared

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    29
    Und genau das ist es was ich brauche, bzw. suche. Ich will bloß das Firmwareupdate machen. Aber der G4 lässt sich nicht booten, wenn ich die OS X Festplatte abklemme. Nur wenn ich meine OS X CD ins Laufwerk lege und mit "c" boote, dann kann ich ohne Probleme starten und auch installieren.

    Stimmt, so ist es, aber ich bekomme das OS 9 nicht installiert. Weil wenn ich es auf eine Festplatte installieren, die als Extended (Journaled) formatiert ist, dann erkennt mir OS 9 die Festplatte nicht, bzw. es kommt logischerweise ein Diskettensymbol mit einem Fragezeichen.

    Kann es evtl. daran liegen, dass ich die Festplatte mit OS X formatiert habe und er dies (da es mit einem neueren OS gemacht wurde) nicht erkennt? Ich meine mal gehört zu haben, dass die Intel-Macs beim formatieren eine andere Zuordnungseinheit benutzen und die älteren OS nicht unbedingt damit klar kommen! o_O
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.944
    Ja, das ist ja das was dir fehlt, die OS 9 CD ist zu alt, du brauchst mindestens 9.1 um das dann booten zu können, das Classic wird nicht bootfähig sein, es sei denn wie erwähnt, es würde aus einer bootfähigen OS 9 Installation kommen.
     
  12. Skorpion81

    Skorpion81 Idared

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    29
    Und was ist dann mit der G4 OS 9 CD? Die ist Version 9.1, aber lässt sich nicht booten. Kann ich an den Dateien auf der CD sehen, ob die an eine bestimmte Hardware gebunden ist, z.B. eine Lizenzdokument, oder so?
     
  13. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Das hatte ich völlig überlesen. Du brauchst definitiv 9.1 für das Update. Ärgerlich ist, dass selbst die 9er Versionen in der Bucht noch nicht verschenkt werden, wenn man überhaupt eine bekommt.

    Ich würde es mal so versuchen (vorausgesetzt ist ein vorhandenes 9.1). Datensicherung, dann mit einer OS X CD booten, mit dem Festplattendienstprogramm die Systemplatte löschen (nicht formatieren oder meinetwegen mit DOS formatieren), danach die OS 9.1 installieren und dann, wie beschrieben.
    Steht manchmal drauf, aber nicht immer.
     
  14. Skorpion81

    Skorpion81 Idared

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    29
    Hmm...meinst du es liegt an der Formatierung? Ich habe mal gelesen, alles was mit Mac-OS zu tun hat, muß auf einen Extended-formatierte Festplatte. Aber ich probiere es gerne aus!

    Mac OS X von CD starten, Platte löschen und dann einfach nochmal auf Reset, richtig?
     
  15. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich könnte mir denken, dass OS 9 CD erkennt, dass ein neueres Betriebssystem installiert ist und deshalb seine Unterstützung verweigert. Deshalb versuchen, die Festplatte jungfräulich zu machen.

    Ich weiß, dass ich damals an meinem G4 PowerMac wie dumm und albern herumgedoktort habe, aber ich habe es geschafft.

    Viel härter war mein G3 iMac (Knutschkugel), das war ne richtig hartnäckige Lady :)
     
  16. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Kann ich nicht bestätigen. Ich habe in den Zeiten des Umbruchs mehrfach bei bereits installiertem OS X ein Mac OS 9 nachinstalliert. Auf die gleiche Partition. No problemo.

    @ Skorpion81 -- wenn du unter OS X eine Festplatte für OS 9 formatieren möchtest, unbedingt darauf achten, dass die Option "OS 9 Treiber mit installieren" (sinngemäß) eingeschaltet ist.
     
  17. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    ...ist mir nie gelungen, aber gerade was OS 9 angeht, bin ich sehr lernbegierig :)
    Auf jeden Fall, sonst geht es gar nicht.
     
  18. Skorpion81

    Skorpion81 Idared

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    29
    Also das mit der jungfräulichen Festplatte (mit OS9 Treibern) habe ich schon x-mal versucht, immer mit dem Ergebnis, dass die Diskette mit dem Fragezeichen blinkt und die CD ausgeworfen wird!Ich kann es ja gerne nochmal probieren.

    Muß man den bei Mac auf die Jumperung der Festplatte achten, oder reicht "cable-select"?
     
  19. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Reicht, aber wenn Du das mit der "jungfräulichen" bereits versucht hast, dann liegt es wohl tatsächlich daran, dass die CD nicht zu Deinem Rechner passt.
     
  20. Skorpion81

    Skorpion81 Idared

    Dabei seit:
    21.08.09
    Beiträge:
    29
    Kann man denn die weiße OS 9 CD nicht irgendwie updaten? Ich meine sowas wie, mit Classic auf eine extra Platte installieren, dann updaten und dann mit dieser Version den G4 starten?

    Ist nur die Frage, warum mein Classic nicht geht!? Kann man das übers Internet updaten (so eine Art Live-Update)? Weil wenn ich die Update-Installpakete downloade und sie ausführen will, dann startet er mir immer das Classic und hängt sich auf. :(
     

Diese Seite empfehlen