1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benötige Kaufberatung: Kopfhörer

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von robb, 30.04.07.

  1. robb

    robb Meraner

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    224
    guten morgen die herren,

    da ich im laufe des jahres umziehen werde und keine dicke anlage in der neuen wohnung, zugunsten der nebenmieter oder wen auch immer, nutzen möchte, würde ich mir gerne ein paar schöne kopfhörer zulegen.

    ich möchte versuchen, dass beste preis- leistungeverhältnis um 30 euro zu bekommen. es sollen keine in-ear, oder sonstige kleinen kopfhörer sein, sondern richtige, die man sich über das ohr stülpt.

    ich bin kein studiosoundexperte und brauche dementsprechend keine 200 euro sennheiser oder was auch immer. nur will ich halt mal zwischendurch meine itunes library mal ein wenig aufdrehen können, ohne das sich gleich die leute beschweren :)

    bin für jeden tipp dankbar :)

    grüße
    robb
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Der AKG K 530 soll recht ordentlich klingen und passt vom Design auch recht gut.
    Kostet allerdings um die € 75,00
    Damit solltest du eigentlich genügend Dampf an deine Ohren bekommen.;)
     
    #2 marcozingel, 30.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.07
  3. robb

    robb Meraner

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    224
    will nicht geizig wirken, aber 75€ für kopfhörer sind mir ein bißchen zuviel :)

    sieht aber wirklich unglaublich scharf aus :)
     
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Das geht noch teurer,ist aber was für den ambitionierten HighEnder. ;)

    Im Moment habe ich hier einen Philips SBC HP 195 im "Einsatz",den gab es für € 6,95 neulich bei einer Großhandelskette.

    Klingt eigentlich garnicht so schlecht für das Klimpergeld.
     
    #4 marcozingel, 30.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.07
  5. ciabeni

    ciabeni Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    17.01.07
    Beiträge:
    335
    Ich denke im preisbereich von 30€ kannst du nichts erwarten, was einigermaßen gut klingt.
    Greif zu den AKG, ich benutze davon die grösseren Modelle und bin sehr zufrieden.
    Du bekommst viel Kopfhörer für einen akzeptablen Preis.
     
  6. waribashi

    waribashi Auralia

    Dabei seit:
    08.08.05
    Beiträge:
    203
    also ich habe von sony MDR-V150.. ich finde, dass die für den preis in ordnung sind.. sound ist in ordnung, aber doch sehr leise.. aber für zu hause find ich reicht es, wenn man nicht die geräusche von draussen hat (wie in einem zug oder autos auf der strasse)

    wenn du noch ein paar euro drauflegst, bekommst du die MDR-V300 die sind noch mal ein tick bessser (laustärke etc). hab die im netz für unter 40 euro gefunden^^

    [​IMG]
     
  7. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    Da muss ich ciabeni beipflichten. Fast alles unter 100 Euro klingt nicht wirklich neutral, und ich denke dochmal, dass du einen möglichst neutralen Klang haben möchtest. Jedenfalls wäre das empfehlenswert, solange man den Kopfhörer nicht nur für eine spezielle Musikrichtung kauft.
    Ich will hier keine Werbung für andere Foren machen, aber guck mal beim Hifi-Forum vorbei, da wirst du wirklich gut beraten und du wirst es mit Sicherheit nicht bereuen mehr als 30 Euro ausgegeben zu haben ;)
    Solltest du dort vorbeischauen, mach einfach einen Thread mit einem Startpost, der sich an diesem Schema orientiert, auf und dir sollte schnell und kompetent zu einem für deine Bedürftnisse perfekten Kopfhörer verholfen werden :)
     
  8. cero

    cero Fießers Erstling

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    126
    Also ich benutz die Sennheiser PX 100 an meinem ipod, ich glaub die kosten auch nur noch knapp über 30 Euro.
    Sind für den Preis meiner Meinung nach echt geschenkt.
     
  9. Irie

    Irie Gala

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    48
    hallo,

    nun gut, mein erster gedanke war shure e4c ... aber du magst je kein in ear und 30 euro wären
    da echt ein schnäppchen.
    mein nächster gedanke war sennheiser hd650, aber das wird schwierig mit ca. 30 euro.
    aber ...
    vor einiger zeit habe ich mir einen preiswerten kopfhörer gekauft, der meiner meinung nach
    richtig gut klingt (für das geld). portapro von koss. hab bei ebay 35 euro für nen neuen
    kopfhörer inkl. versand bezahlt. hör dir die teile mal an bei den "nicht-blöden", geizdealern
    oder freunden.

    viele grüße
     
  10. Mr.West

    Mr.West Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.05.07
    Beiträge:
    437
    Hab sie auch in Schwarz für 23€ gekriegt. Ich benutz sie mit meinem Handy und meinem PC. Soundqualität ist ganz gut, schöne Bässe, selbst mit meinem Handy kann ich es ganz gut hören (Ich hab den Sony Ericsson W810i), also straßentauglich. Für Zuhause würde es dicke reichen. Sehen auch ziemlich cool aus wenn man sie um den Hals hat. Thumbs up
    Kopfhörer für über 100+€ finde ich für gewöhnliche Ohren relativ unnötig, also ich hab beim Probehören im Laden keinen großen Unterschied gemerkt.
     
    #10 Mr.West, 13.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.07
  11. robb

    robb Meraner

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    224
    es sind die AKG geworden :)
     
  12. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
  13. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Push zur Hauptverkehrszeit. :D
     

Diese Seite empfehlen