1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benchmarks vom Mac mini Core Duo

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von xgx7, 02.03.06.

  1. xgx7

    xgx7 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    439
    Erste Benchmarks vom Core Duo


    Die folgenden Ergebnisse wurden von mir auf einem Apple Mac mini Core Duo mit 1,66 GHz und 1,25 GB Arbeitsspeicher sowie der Standard 80 GB S-ATA Festplatte ermittelt. Als Betriebssytem kam ein frisches Mac OS X 10.4.5 zum Einsatz.

    CINEBENCH 9.5

    Rendering (Single CPU): 257 CB-CPU
    Rendering (Multiple CPU): 468 CB-CPU

    Multiprocessor Speedup: 1.82

    Shading (CINEMA 4D) : 299 CB-GFX
    Shading (OpenGL Software Lighting) : 1029 CB-GFX
    Shading (OpenGL Hardware Lighting) : 536 CB-GFX

    OpenGL Speedup: 3.44​


    XBench 1.2

    In XBench erreichte der Mac mini ein Score von 53,88.

    CPU Test 63,56

    Thread Test 166,04

    Memory Test 87,19

    Quartz Graphics Test 59,51

    OpenGL Graphics Test 186,32

    User Interface Test 23,61

    Disk Test 31,07​


    Bei Bedarf kann ich gerne weitere Benchmarks veröffentlichen.
     
    #1 xgx7, 02.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.06
  2. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Wo hast du denn die Daten her? Selbst getestet?
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Moin xgx7,

    das sieht im Vergleich zu einem iMac G5 2,1 schon mal gar nicht so schlecht aus.

    Cinebench 2003:
    • Rendering Single CPU: 292
    • Shading (CINEMA 4D): 278
    • Shading (OpenGL Siftware Lightning): 794
    • Shading (OpenGL Hardware Lightning): 1.442
    • OpenGL Speedup: 5,19

    Xbench 1,2:
    • CPU: 88 %
    • Thread: 59 %
    • Speicher: 85 %
    • Quartz Graphics: 90 %
    • Open GL Graphics: 117 %
    • User Interface: 55 %
    • Festplatte: 61 %


    *leichtverwundert* KayHH
     
  4. smartxx

    smartxx Gast

    Hi xgx7,
    ich muss sagen das klingt wirklich gut. Woher hast du denn die Daten?
     
  5. seiya

    seiya Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    335
    CINEBENCH 9.5
    ****************************************************
    Processor : iMac Core Duo 512MB Ram
    MHz : 2.0 Ghz
    Number of CPUs : 2
    Operating System : OSX 10.4.5

    Graphics Card : Ati X1600 256MB
    Resolution : 1650x1050
    Color Depth : 32bit

    ****************************************************

    Rendering (Single CPU): 296 CB-CPU
    Rendering (Multiple CPU): 565 CB-CPU

    Multiprocessor Speedup: 1.91

    Shading (CINEMA 4D) : 355 CB-GFX
    Shading (OpenGL Software Lighting) : 978 CB-GFX
    Shading (OpenGL Hardware Lighting) : 1683 CB-GFX

    OpenGL Speedup: 4.75

    ****************************************************
     
  6. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Mac mini 1,25 Ghz G4, 9200 ATI Radeon, 1 GB-Ram:

    ****************************************************

    Rendering (Single CPU): 129 CB-CPU

    Shading (CINEMA 4D) : 139 CB-GFX
    Shading (OpenGL Software Lighting) : 366 CB-GFX
    Shading (OpenGL Hardware Lighting) : 490 CB-GFX

    OpenGL Speedup: 3.54

    ****************************************************.
     
  7. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    könntet ihr mal bitte quellenangaben machen? danke!

    so long..
     
  8. ste^2

    ste^2 Fuji

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    38
    Du musst auch den gleichen Cinebench benutzen!

    iMac G5 iSight
    20" iMac (iSight)/2.1GHz, 1.5 GB memory (512MB+1GB), ATI Radeon X600 XT, 128 MB VRAM, Maxtor 6L250M0 hard drive.

    Cinebench 9.5 Processing Rates

    Rendering: 248

    Multi-CPU: n/a
    Rendering

    Quelle: http://www.macintouch.com/specialreports/perfpack02/

    Dort gibt es auch noch von anderen Macs die Ergebnisse (auch Mac Mini Core Solo)
     
  9. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Zumindest bei mir: selbstgetestet. Bei den anderen wohl ebenso..
     
  10. lodger

    lodger Normande

    Dabei seit:
    06.09.05
    Beiträge:
    578
    Wie liest sich das, höhere Werte = besser ?
     
  11. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Im Grunde ist das einzige was mich interessiert, ob der CoreSolo HD Videos ruckelfrei abspielen kann. Denn dazu hab ich bisher nichts gefunden.

    Vor allem würden mich die Frameraten bei 1024mb ram unter den 3 HD Auflösungen interessieren. Den Rest will ich gar nicht wissen :)
     
  12. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    542
    Wenn ich den neuen MacMini mit dem G4 Mini vergleiche, ziehe ich als erstes, vorsichtiges Fazit dass die CPU-Leistung deutlich gesteigert, die Leistung der Graphikkarte in Bezug auf OpenGL zumindest leicht verbessert, in keinem Fall aber verschlechtert wurde.

    Der Hauptstreitpunkt ist ja die onboard-Grafik. Die bisher vorliegenden Ergebnisse lassen den ersten, vorsichtigen Schluss zu, dass die onboard-Grafik nicht schlechter ist, als die Radeon 9200 mit 32 MB eigenem Speicher, eher sogar etwas besser ist (zumindest bei Softwareeffekten). OpenGL ist doch 3D, oder?
     
  13. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482

Diese Seite empfehlen