1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Belkin USB-Hub wird erkannt, angeschlossene Geräte bringen Fehler

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von seb9, 25.02.08.

  1. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Moinmoin,
    ich habe hier einen Belkin 7-Port-Hub für den keine Treiber benötigt werden (laut Anleitung, auch der Belkin-Seite gibt es auch keine zum Download). Unter Leopard funktioniert er einwandfrei.
    Unter Windows (XP) wird er zwar als Standart Usb-Hub erkannt, auch seine 7 Anschlüsse werden erkannt, schlise ich jedoch an Gerät an, erscheint dieses mit einem Ausrufezeichen im Gerätemanager und ich bekomme nach kurzer Zeit die Meldung, dass bei der Treiberinstallation ein Fehelr aufgetreten sei und diese deswegen abgebrochen würde.
    Eigenartigerweiße funktioniert meine Logitech MX-518 nur(noch) am rechten Usb-Slot des MBPs, am linken usb-Port bekomme ich den selben Fehler wie bei Anschluss über den Hub (Unter Leopard wird die Maus an beiden SLots erkannt).
    Zu guter letzt kann ich die externe Apple Tastatur weder über den Usb_hub , noch über einen MBP-Internen USB-Port anschliesen, ich erhalte immer die Meldung das die Treiber nicht installiert werden können.
    Als ich gestern per Leopard DVD die Windows Treiber für die Apple Geräte nochmal installiert habe ( der Menüpunkt heißt reparieren), wurde der Treiber für die Apple-Tastatur nicht installiert, Fhelermeldung wie oben. Seitdem werden die FUnktionstasten meines MBP (Bildschirmhelligkeit, Lautstärke) auch nichtmehr erkannt, dies funktionierte vorher einwadfrei.
    Hat jemand zufällig eine Idee?
    mfg
    seb
     

Diese Seite empfehlen