1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Belegungsübersicht Festplatte

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jakuha, 12.11.06.

  1. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Um über den aktuelle Stand meiner Festplattenbelegung informiert zu sein suche ich ein Tool/Funktion (im OS X oder ein nettes Widgets). Vielleicht ist ja damit sogar auch die Datei-Art darstellbar. (Z.B. MP3, JPG,....).
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    whatsize http://www.id-design.com/software/whatsize/

    mp3? Soll dann da n cooler Rap kommen so etwa:
    "Ey jo check das ab,
    deine HD ist bald platt,
    nur 10 Gigs hast Du noch
    einen Hint hab ich doch:
    Druckertreiber und Sprachen sind groß
    löscht Du die, bist Du sie los
    der Speicher wird dadurch frei
    für diese geile Raperrei."
     
  3. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Hi,

    versuchs mal mit Disc Inventory X.

    Meinst Du das mit "Belegungsübersicht"?

    @.holger
    Der Rap ist ganz witzig, Du hast Talent. :-D

    Gruß
     
  4. jakuha

    jakuha Querina

    Dabei seit:
    30.09.06
    Beiträge:
    184
    Danke für den Rap und die guten Tipps!!
    Interessant wäre noch ein kleines Widgets der eine kurze Zusammenfassung der Belegung liefern würde. Also wenn jemand in dieser Richtung noch einen Tipp hätte.......
     
  5. bezzle

    bezzle Gloster

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    63
    Whatsize habe ich auch schon lange im Einsatz. Manchmal ist GrandPerspective auch nicht schlecht. Kommt immer auf den Einsatzzweck an. Whatsize scannt ja immer ganze Volumes. GrandPerpective kann ab einer bestimmten Ebene anfangen zu scannen.

    Viel Spaß noch, und einen schönen Abend,
    bezzle
     

Diese Seite empfehlen