1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

beim update abgestürzt - nichts geht mehr...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bisondele, 16.12.08.

  1. bisondele

    bisondele Erdapfel

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    habe folgendes problem:
    wollte gestern auf meinem ibook g4 mein leopard updaten, dabei ist das ding dann hängengeblieben. jetzt kann ich zwar mein ibook starten, aber sonst leider so gut wie gar nichts, weder den finder öffnen, da kommt eine fehlermeldung, dass das programm beschädigt oder unvollständig wäre noch passiert überhaupt was wenn ich mit der maus den apfel-button links oben anklicke. ich weiß jetzt nicht recht was ich tun soll, einfach neu installieren? habe halt angst um meine daten, habe mangels externer auch kein time-machine backup gemacht...

    lg und vielen dank!
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... erstmal mitter Leopard-DVD booten und versuchen, die Platte zu reparieren!
     

Diese Seite empfehlen