[X] Beim telefonieren schwer zu verstehen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Synoxis, 01.02.19.

  1. Synoxis

    Synoxis Schafnase

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    2.232
    Hallo zusammen,

    mir wurde jetzt schon öfters in der letzten Zeit gesagt das ich beim telefonieren schwer zu verstehen bin. Habe allerdings das Gefühl das es erst der Fall ist seit ich das Display im Apple Store getauscht bekommen habe.

    Habe auch dort direkt im Store eine Schutzfolie aufziehen lassen, kann es vielleicht daran liegen?

    Habt ihr Tipps wie ich das beheben kann, oder Ideen woran es liegen könnte? Ich halte das Telefon beim telefonieren so wie ich es schon immer gehalten habe (Mikrofon zeigt nach unten). Drehe ich es dann fast komplett quer (Mikrofon zeigt fast komplett nach vorne) versteht man mich anscheinend besser.

    Vielen Dank schon mal ;)
     
  2. Hömmi

    Hömmi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.11.17
    Beiträge:
    179
    Das mit der Verständlichkeit wird mit bei meinem XR auf oft nachgesagt. In der Tat bessert es sich immens, wenn ich das Telefon anders halte.
     
  3. jr3

    jr3 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    102
    Nutzt ihr VoLte ?
    Falls ja kann das auch ursächlich sein. Selbst erlebt und beim Verzicht darauf sofortige Besserung.
     
  4. Chasper

    Chasper Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    08.07.17
    Beiträge:
    242
    Habe das bei meinem iPhone X leider auch erfahren müssen, bin dann aber zu folgender Schlussfolgerung gekommen:

    Die Umgebungsgeräusche werden beim X stärker abgedämpft, wenn man das Mikrofon dann etwas weiter vom Mund weg hält, erkennt das Handy die Stimme als "Umgebungsgeräusch" und somit wird dies abgeschwächt. Aus diesem Grund versteht einem der Gesprächspartner oftmals nicht all zu gut. Nimmt man das Handy/Mikrofon näher zum Mund klappt es wieder ohne jeglichen Probleme
     
  5. Synoxis

    Synoxis Schafnase

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    2.232
    So komisch zu halten kann aber ja auch keine Lösung sein. Früher ging das ja auch immerhin problemlos.

    Das werde ich doch mal testen ;) Vielen Dank für den Tipp!
     
  6. Synoxis

    Synoxis Schafnase

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    2.232
    Update dazu, habe gestern mit den Airpods telefoniert und dort auch Beschwerden bekommen das man mich schlecht versteht.

    Noch jemand Ideen was es sein könnte? Muss ich in einen Apple Store fahren um das untersuchen zu lassen?
     
  7. jamesie

    jamesie Idared

    Dabei seit:
    13.12.18
    Beiträge:
    24
    Benutzt du eine Hülle?
     
  8. Synoxis

    Synoxis Schafnase

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    2.232
    Nein, außer der Belkin Schutzfolie ist auf dem iPhone nichts drauf oder drumherum.
     
  9. jr3

    jr3 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    102
    Hast du VoLte schon testweise deaktiviert?
     
  10. Synoxis

    Synoxis Schafnase

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    2.232
    Ja auch das schon. Scheint aber nichts geändert zu haben.
     
  11. Hömmi

    Hömmi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.11.17
    Beiträge:
    179
    Ich greife es nochmal hier auf. Bei mir zumindest scheint meine SPIGEN Silikon Hülle trotz passablen Aussparungen einen nicht unwesentlichen Beitrag zur Verständlichkeit beizutragen
     
    dg2rbf gefällt das.
  12. mArKuZZZ

    mArKuZZZ Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    384
    Sicher? Wie soll denn Silikon elektromagnetische Strahlung beeinflussen? Und die Aussparungen an den Antennenunterbrechern am Gehäuse finde ich echt drollig. Als ob nur durch dieses Loch durchgefunkt würde. Das ist m.M.n. Quacksalberei. Ich glaube nicht, dass die Hülle da eine Rolle spielt, es wird eher auf deine Handhaltung ankommen.

    Du kannst ja mal die Signalstärke des LTE-Netzes mit und ohne Hülle beobachten. Die schicken Balken oben rechts haben diesbezüglich übrigends kaum eine Aussagequalität. Stattdessen gibst du in der Telefon-App folgendes ein: *3001#12345#*, dann gehst du auf "LTE" --> "Serving Cell Meas" und schaust dir den rsrp0-Wert an. Der Wert hat einen Wertebereich zwischen -140 (unteres Ende) und -50 (oberes Ende). "Guten" Empfang hat man zwischen -70 und -92, zwischen -93 und -99 ist der Empfang brauchbar und ab -100 leidet die Datentransferrate merklich. Schau dir die Werte evtl. mal am selben Ort mit und ohne Hülle an, dann wirst du sehen, ob die Hülle eine Auswirkung auf die LTE-Empfangsqualität hat.