1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beim Startup auf einmal 'Mein Benutzername' und 'Andere...'

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von joe-low, 25.02.07.

  1. joe-low

    joe-low Gast

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: auf einmal kommt bei mir beim Start von Mac OS X (ich logge mich immer mit Passwort ein) nicht nur mein Name, unter dem ich schnell mein Passwort eingeben kann, nein, nun erscheint auch noch ein Feld 'Andere...' (mit dem Netzwerklogo in blau).

    Ich muss jetzt jedes Mal auf meinen Namen klicken und kann dann erste mein Passwort eingeben, wobei ich es früher direkt nach dem Systemstart konnte.

    Meine Frage nun: Wie bekomme ich diesen 'Andere...' - Account wieder weg? Ich habe es schon über die Systemsteuerung und 'Benutzer' versucht, jedoch ist dort nur mein Account vorzufinden. Kann mir irgendjemand behilflich sein? Vielen Dank.

    Grüße,

    joe
     
  2. wlanboy

    wlanboy Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.05.05
    Beiträge:
    150
    hast du vielleicht den root Account "freigeschaltet" und mit einem Passwort versehen?

    Oder sind sehr viele andere Benutzeraccounts angelegt worden?
     
  3. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    JA das sieht fast nach dem Rootbenutzer aus und du kannst ihn mit dem Programm NetInfo Manager unter Sicherheit ausschalten.

    wapplegraph
     
  4. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Des ist ganz leicht umzustellen:
    Einstellungen -> Benutzer -> unten aufs Shcloss klicken und als Administrator authentifizieren -> Anmelde-Opt. -> "autom. anmelden als" und dann dann deinen Benutzernamen auswählen, hier Michael Dorner.
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    joe-low, willkommen zu Apfeltalk!
    Wie schon meine Vorredner gefragt haben, hast Du root aktiviert? Oder bist Du in einem Netzwerk angemeldet in dem ein Directory Server aktiv ist?

    michaeldorner,
    das ist nur ganz und garnicht das was der OP erreichen wollte.
    Gruß Pepi
     
  6. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Oh, sorry. :)
     
  7. joe-low

    joe-low Gast

    So, erstmal danke für die willkommensgrüße und die schnellen antworten!

    ich hatte root aktiviert und es gerade eben deaktiviert, nach neustart jedoch keine veränderung.

    zum directory server: kannst du mir schnell erklären was das ist? höre es leider zum ersten mal. was netzwerke betrifft, bin ich leider nicht sehr bewandert.

    @wlanboy: ich habe sonst keine anderen accounts auf meinem mac

    grüße.
     
  8. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Dann hat das Deaktivieren wohl nicht geklappt. Schau noch mal in Ruhe nach.

    Bist Du mit Deinem Mac "allein", oder wird er automatisch mit einem anderen Rechner in irgendeinem Netzwerk verbunden ?
     
  9. joe-low

    joe-low Gast

    Ich habe es nochmals überprüft, root ist deaktiviert.

    Wir haben hier lediglich ein drahtloses Netzwerk, in das ich nach dem Start sofort eingeloggt werde. Verbunden bin ich demnach nur mit dem Router, aber nicht mit einem anderen Rechner. Ich sollte also 'allein' sein.
     
  10. Vielleicht gibt es in der loginwindow.plist einen HiddenUsersList Eintrag?

    Rufe einmal das Terminal in /Programme/Dienstprogramme auf und kopiere den untenstehenden Befehl per Apfel+c und fuege diesen per Apfel+v in der commando Zeile ein.

    cp /Library/Preferences/com.apple.loginwindow.plist ~/Desktop

    nun navigiere entweder auf den Desktop und oeffne die Datei com.apple.loginwindow.plist mit TextEdit - KEINE AENDERUNGEN AN DER DATEI VORNEHMEN - und schau ob du dort einen Eintrag namens HiddenUsersList sehen kannst.

    alternativ zum Oeffnen der Datei mit TextEdit folgenden Befehl im Terminal ausfuehren

    defaults read /Library/Preferences/com.apple.loginwindow HiddenUsersList

    was ist die Rueckgabe vom Terminal?
     
  11. joe-low

    joe-low Gast

    So, ich hab das mal schnell ausgeführt und Terminal kam zu folgendem Ergebnis:

    2007-02-26 20:52:36.854 defaults[235]
    The domain/default pair of (com.apple.loginwindow, HiddenUsersList) does not exist

    Dementsprechend gibt es wohl keinen Eintrag in der HiddenUserList. Um es abzusichern hab ich auch noch schnell die erste Version versucht, das gleiche Ergebnis.
    Woran kann es dann liegen?
     

Diese Seite empfehlen