1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

beim booten blinkendes fragezeichen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von platinum1511, 05.12.07.

  1. platinum1511

    platinum1511 Jonagold

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    23
    hallo!
    ich habe seit gestern ein gravierendes problem: nachdem ich auf meinem macbook mir einen film angeschaut habe und hinterher ausgeschaltet habe, bootete der macbook einfach nicht mehr. was ich sah war nur ein blinkendes fragezeichen in einem ordner. mittlerweile weiß ich, dass es nichts weiter heißt als dass das betriebssystem nicht gefunden werden kann. ich weiß auch, dass man dies mit der os x cd wieder reparieren kann, jedoch befinde ich mich zur zeit im ausland und habe einfach nich daran gedacht die mitgelieferte cd mitzunehmen. ein bekannter hat mir auf eine rohling die version von tiger gebrannt, die ich im augenblick benutze und ich habe diese dann verwendet im glauben, dass ich damit auch das problem beheben könnte.
    FEHLANZEIGE: der macbook reagiert gar nicht darauf und die cd kann auch nicht mehr ausgeworfen werden.... was soll ich jetzt bitte machen?? bin erst ab dem 20.12. wieder in deutschland und kann ich einfach mit einer gebranten cd zu apple gehen?? ohje....:eek:
     
  2. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Also im Moment fährt das Book jetzt aber hoch oder? Wenn ja beim Start die Maustaste gedrückt halten das wirft dann die CD aus. Vielleicht geht das mit dem Trackpad auch. Müsstest du versuchen.

    Wenn Nein dann versuch folgendes. Wenn du das Book einschaltest halte die X taste gedrückt und schau was passiert. Theoretisch fährt er dann hoch:)
     
  3. platinum1511

    platinum1511 Jonagold

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    23
    also ich kann es einschalten und dann erscheint anstatt der ladeanzeige dieses blinkende fragezeichen, nach ca. 3minuten wartezeit...mehr passiert nicht. ja und die cd versucht halt irgendwie zu starten, was zu nix führt! mit trackpad taste oder der x taste wird das leider auch nichts...
     
  4. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Von der CD zu starten hast du also versucht indem du die C Taste drückst beim Start? Das ganze klingt fast so als hättest du dir entweder das System komplett zerschossen oder deine Festplatte ist im A....
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... was passiert beim Booten mit gedrückter Alt-Taste? o_O
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Beim Booten die Alt-Taste gedrückt zu halten soll schon so manchem geholfen haben. ;)
     
  7. platinum1511

    platinum1511 Jonagold

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    23
    ohje, meint ihr wirklich die festplatte ist im a...???? ich versuch es sofort mit der alt-taste... ja, also ich habe natürlich beim starten mit der cd die c-taste gedrückt gehalten und wie gesagt hat es nicht geholfen.
     
  8. platinum1511

    platinum1511 Jonagold

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    23
    nein, alt taste bringt nichts...
     
  9. platinum1511

    platinum1511 Jonagold

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    23
    aber wieso sollte ich das system zerschossen haben?? ich meine es hat von ganz alleine angefangen mit dem blinken und die cd die ich verwende ist korrekt gebrannt mit der richtigen software drauf! also es war alles richtig, von daher kann es nicht an der cd liegen, die sich gerade im laufwerk befindet
     
  10. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... hmmm, bei der Tiger-Version kann es vielleicht sein, daß es ne PPC-Version ist und daher net bootet o_O
     
  11. platinum1511

    platinum1511 Jonagold

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    23
    also meint ihr, ich könnte einfach zu gravis gehen wenn ich wieder in deutschland bin und die würden keinen terz daraus machen, dass ich ne gebrannte cd drin hab?
    was heisst das genau: PPC-Version ?
     
  12. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. na PPC-Macs waren vor den Intels da, habe ich zB ;) na wennde wieder in Deutschland bist, kannste ja erstmal mit deiner System-DVD booten, die müßte ja dann auf jeden Fall funzen.
     
  13. Toter Winkel

    Toter Winkel Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    444
    CD auswerfen mit Trackpad-taste funktioniert definitiv, musst einfach so lange gedrückt halten bis das Teil rauskommt. Kann etwas dauern, aber es geht.

    Hatte das gleiche Problem mal, ich will dich ja nicht entutigen, aber bei mit wars n Festplattencrash, alle Daten weg.
     
  14. platinum1511

    platinum1511 Jonagold

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    23
    ok, so schlimm wäre es nicht, weil ich gott sei dank vor ner woche alle fotos und so auf dvd gebrannt hatte... die wichtige sachen hätte ich somit noch, aber wie kann es sein, dass es ein festplatten crash ist? einfach nur nach dem film schauen??? also ich begreife das nicht, ich hab jahrelangen umgang mit pcs und notebooks, sowas erlebe ich zum ersten mal
     
  15. platinum1511

    platinum1511 Jonagold

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    23
    achso ich hab einen intel core duo, also schliesst sich die ppc variante aus, oder?
     
  16. platinum1511

    platinum1511 Jonagold

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    23
    LEUTE DANKE, DIE CD IST RAUS :)) trackpad taste mal etwas länger gedrückt gehalten..
    gut, ich werde das mit der orginalen cd versuchen, sobald ich zu hause bin. ich hoffe trotzdem, dass die festplatte nicht schrottreif ist. ich habe noch 2jahre garantie, kann ich damit rechnen, dass mir eine neue festplatte von gravis gestellt wird im schlimmsten fall?
     
  17. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Ja dann hast du keinen PPC Rechner. Wie es sein kann das eine Festplatte einfach eingeht? Hab ich mich auch gefragt als mein SuperDrive von einen Tag auf den anderen keine DVD mehr lesen bzw. brennen wollte. Davor hab ich genau drei DVDs gebrannt seit ich meinen Rechner hatte.
     
  18. platinum1511

    platinum1511 Jonagold

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    23
    naja, dann bin ich ja nicht die einzige, die urplötzlich probleme hat. und ich hab immer gedacht sowas käme nur bei windows vor - war wohl zu naiv von mir ;)
     
  19. Toter Winkel

    Toter Winkel Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    444
    So was passiert aber auch nicht dauerd, das sind noch einzelfälle.
    War aber bei mir ähnlich, ich hab was gespielt, dann zugeklappt, und wie ichs wieder aufmachen wollte kam nur noch das Ordnersymbol.

    Die Festplatte solltest du aber erstetzt bekommen, war bei mir auch so.
     
  20. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    @platinum:
    also die HD muß es nicht unbedingt sein! Im Moment zeigt dir der Mac ja nur, das er sein System nicht findet... hast du einen anderen Mac an den du dich mal per firewire hängen kannst dann starte einfach mal mit 'T'-Taste bis das FW-Symbol erscheint von dem anderen Rechner aus kannst du dann mit dem Festplattendienstprogramm mal das Volume deines Macbook überprüfen und die Rechte reparieren (Dein MB wird als FW-HD angezeigt). Wenn das geht weißt du auch ob deine Festplatte gecrashed ist...oder einfach nur der Player, den du zum Filmchen benutzt hat nicht sauber funktioniert...

    grüße nach Madrid (da gibt's auch den einen oder anderen Apple Laden, die dir sicher helfen...) Adressen findest du auf der Apple-Site.

    intime
     

Diese Seite empfehlen