1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beim Bild den restlichen Hintergrund ausblenden?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von eki, 22.10.07.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hello =)
    Habe mit Photoshop ein Bild gemacht(bzw ein paar Farbspritzer)
    Diese möchte ich in Kenynote einbinden um sozusagen Spritzer über den ganzen Bildschirm verteilen...

    Nur das Problem ist, auch wenn ich in Photshop den Hintergrund von vornherein Transparent mache oder ihn später wegradieren oder sonst sie, ist er dennoch weiß wenn ich die Grafik in Keynote lade und auf die Präsenation packe..
    Wollte diese Spritzer eben über allen anderen Schriftzügen und Bilder der Präsentation "auftauchen" lassen, nur wegen dem nicht durchsichtigen weißen Hintergrund wird nun alle bedeckt...

    Was kann ich tun?
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    speicherst Du das Bild als png mit Transparenz um es in Keynote zu schieben oder als jpg?
     
  3. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    habs als jpg..
    Falsch?
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    jo falsch. jpg kann keine Transparenz und stellt dann eine Hintergrundfarbe ein. Speicher das Bild mit transparentem Hintergrund als png und es sollte klappen.
     
    eki gefällt das.

Diese Seite empfehlen