Bei mir ist nun Safari 14 grade geupdatet worden.

jFx

Herrenhut
Mitglied seit
23.01.11
Beiträge
2.283
Hallo,

gibts das schon länger oder ist das auch heute rausgekommen?

Meist kommt das ja immer kurz vor neuen OS also Update.

Nun ist es zumindest bei mir drauf. Und es ist nicht die Testversion. Sondern Final.
 

hutzi20

Reinette de Champagne
Mitglied seit
29.04.09
Beiträge
419
Betriebssystem? Genaue Safari Version? TechPreview installiert gehabt?
 

jFx

Herrenhut
Mitglied seit
23.01.11
Beiträge
2.283
Ja hatte mal die TechPrev installiert. Aber wieder deinstalliert. Schon vor ein paar Wochen.

Kommt dann ggf. Big Sur auch schon recht bald? Dachte jetzt mehr oder weniger an 1-2 Monate aber das verwudert mich nun schon das Safari dann jetzt schon in Version 14 veröffentlicht wurde.
 

hutzi20

Reinette de Champagne
Mitglied seit
29.04.09
Beiträge
419
Removes support for Adobe Flash for improved security

Endlich kein Flash mehr in Safari möglich, somit sind unwissende User welche noch Flash installiert haben besser geschützt
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.105
Kann ein Zufall sein oder es hat wirklich das Safari Update ausgelöst aber Microsoft Edge funktioniert seit dem Safari Update nicht mehr...
 

Carcharoth

Stina Lohmann
Mitglied seit
02.07.12
Beiträge
1.040
Das ist freundlich ausgedrückt doch eindeutig 💩💩
Es ist üble Grützkacke, aber das darf man hier im Forum doch nicht sagen 🤫

Das ist alles derselbe Unsinn wie die momentane Designändernung bei Facebook. Man hat immer grössere Monitore aber sieht trotzdem immer weniger Zeug weil irgendwelche Designfritzen die bescheuerte Idee haben, möglichst viel leere Flächen einzubauen.
Genau wie die erste Seite in iOS. Da sieht man dank dem neuen Widgetdesign auch nur noch zwei Drittel von früher. Bei der MusicApp ist das ja schon seit einigen Versionen der Fall. Hauptsache man hat vieeeeel leere Flächen. Wenn die so weitermachen kann man in dem Unsinn bald sein Auto parken weil so viel Platz ist.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf

Peter Gaede

Jonagold
Mitglied seit
04.05.20
Beiträge
21
So lange Safari unter macOS nicht in der Lage ist, mit Webseiten umzugehen, die eben mehr Speicher benötigen wie andere und stattdessen lieber eine „Warnung“ einblendet, bleib ich bei Chrome. Unter iOS und iPadOS nehm ich Safari, da gibt es diese Warnung nicht. ;)
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf