1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bei Filmen kommt nur grün

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Raphi94, 29.07.08.

  1. Raphi94

    Raphi94 Braeburn

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    43
    Immer wenn ich Podcasts oder filme auf www.apple.com schauen will, kommt anstatt film, einfach nur grün und der ton.
    kann mir jemand sagen was ich dagegen tun kann?
    ist vll beim quick time player was falsch eingestellt?

    gruss Raphael
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Hast du zufällig Perian installiert?
    Rechte schon mal repariert?
    Mit welcher Hardware bist du unterwegs? Kommt das bei allen .mov-Dateien?
     
  3. Raphi94

    Raphi94 Braeburn

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    43
    nein Perian habe ich nicht.
    wie kann man Rechte reparieren?
    ich habe windows xp.

    wenn .mov die filme sind, die mir quick time abgespielt werden, dann ja.
    (ausser ein einzelnes Podcast)
     
  4. Raphi94

    Raphi94 Braeburn

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    43
    kann mir niemand helfen?

    mpg4-filme sind die betroffenen filme.
     
  5. edyi

    edyi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    249
    am einfachsten: downloaden und dann mit dem vlc player abspielen geht fast immer wenn andere player nicht gehen
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Check mal ob es neuere Treiber für Deine Grafikkarte gibt. Grüne Artefakte in solchen Fällen deuten meist auf ein OpenGL oder anderes DirectX/Direct3D Problem hin. Mal sicherheitshalber die Apple Softwareaktualisierung anzuwerfen damit Deine QuickTime Version aktualisiert wird ist auch kein Fehler.
    Gruß Pepi
     
  7. Raphi94

    Raphi94 Braeburn

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    43
    wo kann man den downloaden? und wie kann man in iTunes ein anderer player als quick time benutzen?


    @pepi: die neuste quick time player version ist es.
    ich weiss nicht wie man einen neuen treiber für die grafikkarte findet.
    wie kann man ein DirectX/Direct3D Problem lösen?
     
  8. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    das mit dem grün hatte ich auch bei meinem dvd player einmal. neues AV kabel half weiter.
     
  9. Raphi94

    Raphi94 Braeburn

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    43
    "av-kabel"?
    was ist das den?
     
  10. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    das braucht man nur bei einem dvd player und einem Fernseher...

    Sorry hab gedacht du schaust auf dem fernseher...

    Dann weiß ich auch nicht.
     
  11. Raphi94

    Raphi94 Braeburn

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    43

    ??
     
  12. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Direct X - Problem löst man am besten in einem Windowsforum.
    MacOSX hat nämlich gar keine Direct X
     
  13. Raphi94

    Raphi94 Braeburn

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    43
    mit dem vlc-player laufen die videos, aber nur, wenn ich sie in den dateien anklicke und mit vlc öffne.
    wie kann ich machen, das die podcasts automatisch im iTunes mit vlc abgespielt werden?
     
  14. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Gar nicht. iTunes setzt auf Quicktime.
    Rechte kannst du bei Win nicht reparieren. Du kannst mal mit TuneUp-Utilities drüber gehen.
    Dein Thread hätte wohl besser unter die Rubrik iTunes/Windows gepasst.

    Egal: Du solltest mal herausfinden, was für eine GraKa (Grafikkarte) du hast. Dann suchst du in Google entweder nach dem Treiber oder direkt beim Hersteller. Was sicher hilft - Windows neu installieren. Klingt komisch, hilft aber wirklich fast immer;)
    Vielleicht kannst du rekonstruieren, wann der Fehler das erste Mal auftrat. Software vorher installiert? ...
    Ansonsten kannst du auch mal versuchen iTunes und Quicktime komplett zu deinstallieren, die Registry mit diversen Tools zu bereinigen (zB wieder Tuneup) und dann noch mal beides neu zu installieren.
     
  15. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Und eine supergeizgeilbillige nVidia Karte, nicht wahr?

    Workaround:
    Gehstdu mal in Systemsteuerung-->QuickTime-->Erweitert
    Dort schaltest du die "DirectDraw Beschleunigung" ab (und nur das).
    Neustart.

    Echte Lösung des Problems:

    Step 1)
    Windows neu installieren, aktuelles Treiberupdate für die GraKa einspielen, QuickTime bzw iTunes installieren und NUR MIT DIESER Software nochmal versuchen. Dann wirst du irgendwann später herausfinden, was deine Systemkonfiguration zerstört.

    Step 2)
    Besseren Computer mit brauchbarer Hardware kaufen.
     
  16. Raphi94

    Raphi94 Braeburn

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    43
    wenn ich die podcasts auf das iPhone laden würde, würde es da dann gehen?
     

Diese Seite empfehlen