Bei Erinnerungen springt das Textfenster bei Notizen weg

Dieses Thema im Forum "iPhone und iOS" wurde erstellt von caryopteris, 30.01.16.

  1. caryopteris

    caryopteris Erdapfel

    Dabei seit:
    30.01.16
    Beiträge:
    1
    Hi,
    ich nutze IOS 9.2.1.
    Bei Notizen kann man ja durch anklicken von dem eingekreisten kleinen `i´ u.a. auch ganz unten Notizen eingeben. Diese können auch über viele Zeilen gehen.

    Wenn ich aber nun bei einer längeren Notiz nochmal oben oder in der Mitte etwas ergänzen, löschen oder ändern möchte, springt das Textfenster ganz nach unten (oder sonst wo hin) aber nicht dahin, wo der Cursor steht. So muss ich also ohne zu sehen, was ich schreibe, den Text einfügen, oder schlimmer noch: ohne zu sehen, wieviel ich lösche, einen Löschvorgang durchführen.

    Also die Frage; Wie schaffe ich es, dass ich bei langen Notizen mit Sicht auf den Cursor Text einfügen oder löschen kann?

    Danke!

    Anm. Ich nutze die Erinnerungen auch dazu, mir zu einem bestimmten Thema oder zu einem bestimmten Gesprächspartner Stichpunkte zu machen. - Ich weiß, dass ich das auch über Notizen machen könnte, aber einige nützliche Funktionen von Erinnerungen möchte ich gerne hierzu nutzen..