1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Beherrscht Garage band kein TimeStretch für WAV Loops?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von pcpanik, 25.11.08.

  1. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Hallo,
    vielleicht liegt es an mir, vielleicht an einer simplen Einstellung in Garage Band.

    Wenn ich WAV-Loops in den Arranger Bereich ziehe, die nicht dem voreingestellten Tempo des Songs entsprechen, werden sie nicht an das Tempo angepasst.

    Ist das normal? Kann GB das nicht?

    Ich komme was das angeht aus der Windows Welt mit dem Musik Maker, der alles immer automatisch anpasste.

    Danke für Tipps und Hinweise.
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Woher soll denn GB die Info haben, wie schnell dein File ist?
     
  3. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Naja, es zeigt die BPM ja in der Library an.

    Nehme ich also ein WAV mit 120 bpm und ziehe es in einen Song mit 140 bpm sollte es dementsprechend "gestaucht" werden und schneller laufen.

    EDIT: Hm, war doch was anderes: Es geht, aber nur dann, wenn alle Informationen eines WAVs vorliegen: Beats, Tempo und Tonart. Fehlt eine Angabe (in meinem Fall war es die Tonart), kann GB es nicht anpassen und zeigt diese Loops dann auch in Orange an, statt blau.

    Das ist natürlich jetzt doof, da mein größter Betsand (ca 40 GB Loops) ohne die Info zur Tonart daherkommt.
    Mit dem Musik Maker war das kein Problem.

    Was mich nun brennend interessieren würde: Wie geht Logic Express damit um?
    Das wollte ich mir nämlich eigentlich zu Weihnachten gönnen, es wäre jedoch schlecht, wenn ich da über das gleiche Problem stolpere.
     
    #3 pcpanik, 25.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.08
  4. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    glaube bei Logic geht das nicht ...

    Würde aber lieber nochmal im Logic Forum fragen ... www.logicuser.de

    Ableton Live hat TimeStretch für WAV , kann als Demo getestet werden ...
     
  5. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Danke Dir für die Info und den Link.
     

Diese Seite empfehlen