1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bedeutung Universal dock Bezeichnung MB125

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von mcbert, 14.08.09.

  1. mcbert

    mcbert Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    kennt sich jemand mit der Bedeutung des Kürzels für Universal dock aus?

    Ich hab ein MB125G/A ==> laut Verpackung/Internet IPhone 3G od. Nano (4.G) werden nicht unterstützt.
    Im Appstore usw. steht zwar keine Modellbezeichnung dafür allerdings, dass Iphone 3G u. Nano (4.G) unterstützt werden.

    Weiß jemand mehr über diese Bezeichnung, werde meine Geräte damit unterstützt oder benötige ich ein andere Dockingstation?

    Gruß
    McBert
     
  2. mcbert

    mcbert Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    67
    mmh, keiner ne Idee ob sich da was geändert haben könnte?
    Möchte nur ungern die Verpackung aufreissen weil dann kann ich es vermutlich nicht mehr zurückgeben
     
  3. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Kann schon sein, daß das MB125G/A (das ältere) die Ladefunktion von iPod Touch 2G, iPhone 3G/GS und iPod Nano 4G nicht unterstützt, weil sich da was geändert hat (nur noch Laden per USB).

    Beim MB125G/B (neuere Version) stehen jedenfalls alle Modelle mit drauf.

    MfG
    MrFX
     
  4. mcbert

    mcbert Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    67
    Hab ihn jetzt mal umgetauscht und mir ein MB125G/B geholt.
    Abspielen etc. funktioniert nun, aber das Laden des Geräts geht nach wie vor nicht.
    Weder direkt am Macbook noch wenn ich das dock an die Steckdose hänge :(
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das ist allerdings sehr seltsam... mit dem gleichen USB-Kabel geht aber Laden am Rechner/Steckdose?
    Weil das ja im Dock nur durchgereicht wird.

    Nimm doch mal alles mit hin und probier das vor Ort.

    MfG
    MrFX
     
  6. mcbert

    mcbert Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    67
    Kabel is in Ordnung, mit dem Lade ich ja.
    Fernbedienung zum steuern des MAC's geht auch übers Dock - muß es wohl tatsächlich mal im Laden testen
     

Diese Seite empfehlen