1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bearbeitete Fotos in iPhoto werden nicht angezeigt.

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Thursday, 13.01.09.

  1. Thursday

    Thursday Gala

    Dabei seit:
    08.11.08
    Beiträge:
    53
    Hallo,

    es geht um ein Problem, das eine Freundin von mir hat. Sie hat eine ziemlich große Fotosammlung auf ihrem Mac und hat ein paar nachbearbeitete Bilder gespeichert (Sättigung, rote Augen und so). Allerdings werden diese von iPhoto nicht richtig dargestellt (es wird nur ein graues Bild angezeigt). Um das Foto zu sehen, muss es zum Original zurückgeführt werden. Dann sind aber logischerweise die Änderungen pfutsch. Kennt jemand von euch das Problem?

    Und der Mac braucht ziemlich lange (ca. 1 Minute), um einen angelegten Ordner oder ein Foto zu öffnen.
    Kanns sein, dass der RAM (1GB DDR2-RAM bei ca. 20 GB Fotos) zu klein ist?

    Danke schonmal für Antworten.

    Thursday
     

Diese Seite empfehlen