1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beamer zeigt kein Bild mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von biskopings, 09.11.08.

  1. biskopings

    biskopings Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,
    ich bin Umsteiger von PC auf Mac. Ich habe gestern mein Mac Book an den Beamer angeschlossen.... Mini VGA auf VGA auf BNC, hat prima geklappt (mittels Syncronisation). Heute mache ich dasselbe und bekomme kein Bild an die "Wand". Die Mac Auflösung verändert sich, wenn ich den Beamer anschließe, aber die Leinwand bleibt leer????

    "Monitor erkennen" habe ich auch benutzt. Es erscheinen auch zwei Einstellfenster auf meinem Mac, "Monitor" und "LCD".

    Habe ich irgendeine geheime Tastenkombi benutzt, die den VGA.Ausgang lahmgelegt hat. Ich bin ziemlich ratlos. Die stundenlange Suche in den Treads hat mich auch nicht weitergebracht.

    HILFEEEEEEE und herzlichen Dank
     
  2. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    Ich glaube mit fn und F7 müsste es klappen.
    1. Beamer an MacBook über Adapter anschließen
    2. fn und F7 drücken (solange bis gewünschtes Ergebnis erreicht)

    Soweit ich mich erinnere gibt es da dann drei Einstellungen:
    1. Bild nur am Mac
    2. Bild nur am Beamer
    3. Bild am Mac und am Beamer

    Für Präsentationen mit Keynote empfiehlt es sich aber, den Beamer als zweiten Monitor einzustellen, da du dann am Mac-Bildschirm die momentane Folie, die folgende (bzw. den nächsten Schritt der Animation auf der Folie) und die Notizen siehst und am Beamer das Publikum dann nur die Folie, die sie sehen sollen.
     
  3. biskopings

    biskopings Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    6
    FN/F7 war´s nicht....
    trotzdem danke
     
  4. biskopings

    biskopings Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    6
    Kann den niemand helfen...
    Es kann ja nichts Großes sein, weil es doch schon einmal funktioniert hat!!!!:innocent:
     
  5. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Auf ein BNC (Composite), oder 5 BNC (RGBHV)?
     
  6. biskopings

    biskopings Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    6
    auf ein 5-fach, und wie gesagt, die Anschlüsse am Beamer habe ich drangelassen!!!! An den Kontakten habe ich nichts geändert.
     
  7. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Mach doch mal die Synchronisierung zwischen beiden Bildschirmen raus. Vielleicht passt die Bildwiederholrate dem Beamer nicht.
     
  8. biskopings

    biskopings Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    6
    ... habe ich probiert...kein Erfolg
     
  9. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ist am beamer auch der richtige Eingang aktiv?
     
  10. biskopings

    biskopings Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    6
    Ich benutze den Beamer seit 2 Jahren mit verschiedenen Quellen und wie gesagt, ich hatte einen Tag vorher ein Bild, produziert vom Book über BNC auf die Leinwand. Die BNC Stecker habe ich am Beamer gelassen. Lediglich den Stecker am Book habe ich entfernt.
     
  11. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ja kann ja sein dass wer an die fernbedienung gekommen ist
     
  12. Turkey1976

    Turkey1976 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    1.102
    Das selbe Problem hatte ich auch bei dem Acer Beamer unserer Schule... Ich wollte mit den Kids nen Film gucken und nix passierte... Ich habe mir fast alle Einstellungen vorgenommen, aber ich habe nichts Verdächtiges gefunden. Der Beamer wurde vom Mac erkannt, die Auflösung wurde wunschgemäß geändert, aber kein Bild am Beamer.
    Des Rätsels Lösung bzw. ein Work-Around: ich habe im Profilmanager des Beamers einen anderen User genommen, und sofort war das Bild da und der Tag war gerettet.

    CU Turkey1976
     
  13. bazo

    bazo Gala

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    49
    Habe auch Probleme mit dem Acer Beamer. Komme aber leider nicht ins Menü, um den Tip von Turkey auszuprobieren. Möchte über HDMI ein Bild haben. Hat auch schon oft genug funktioniert!! Aber vorhin keine Chance gehabt. Mehrmals zu und aufgeklappt/neugestartet (sowohl Beamer als auch Book) nix passiert. Macbook hat die Auflösung verstellt aber am Beamer ist nichts passiert....

    Andere Tips ?
     

Diese Seite empfehlen