1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Battery Life unter Vista

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Littleluk, 29.11.07.

  1. Littleluk

    Littleluk Cox Orange

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    98
    Hi there,
    ich habe vorher Windows auf meinem MBP benutzt und war total genervt von dem sehr kurzen Batterie-Leben (2h maximal bei nichtstun).

    Da Bootcamp nun Final ist und ich mein Windows nicht unnoetig aktivieren moechte, wollte ich fragen, ob jemand Erfahrungen hat, wielange Vista so im mobilen Einsatz haelt.

    Gruss,
    Luka
     
  2. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hallo!

    Also an der Akku-Laufzeit wird sich nicht viel geändert haben. Das dürfte an Windows liegen, das die Akkulaufzeit sehr ineffizient ausnutzt.

    Vanilla-Gorilla
     
  3. Littleluk

    Littleluk Cox Orange

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    98
    Ich will wirklich keinen FlameWar starten, aber als MS-Mitarbeiter verwende ich im Buero einen Sony Laptop. Hier haelt der Akku auch lange. Wenn Windows so ineffizient waere, dann muesste der Sony entweder einen wesentlich besseren Akku als das MBP haben, oder das MBP einfach einen sehr schlechten. Da ich das aber bezweifle, muss es an irgendetwas anderem liegen. An Windows alleine ganz bestimmt nicht.

    Bitte, bitte, bitte nicht als Flamewar ansehen, ich will nur sagen, wieso dann andere, Windows only notebooks so lange halten.
     
  4. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hallo!

    Ich sehe das nicht als Flame-war an, wie es die anderen sehen kann ich dir jedoch nicht sagen. Punkt ist nunmal, das Mac OSX optimiert ist. Beispiel:

    Mit meinem MacBook kann ich im Akkubetrieb mit OSX ca.6std. arbeiten. Als ich Windows Vista mal installiert hatte dank Academic Licence, hielt der Akku knappe 3std. durch. Das ist immerhin ein Unterschied von ca. 3 Std.

    Windows hat halt den großen Nachteil, das jedes Programm in die Registry geschrieben wird und eine Menge im Hintergrund mit läuft bzw. geladen werden muss. Das kostet nun mal Energie. Daher ist das "Ressourcenmanagement" unter Windows eher ein Fehlgriff.

    Vanilla-Gorilla
     
  5. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Aber das Problem mit der kürzeren Akkulaufzeit und BootCamp liegt einzig und allein an den schlechten Treibern die mitgeliefert werden!
    Stromsparfunktionen werden mit den Treibern tw. gar nicht genutzt.
     
  6. eggx

    eggx Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    146
    also ich habe hier mal eben 3 leute die ein aktuelles macbook haben gefragt: keiner schafft 6 stunden, utopisch.
     
  7. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Wieso willst du Vista nicht unnötig aktivieren? Müssen das MS-Mitarbeiter nicht tun?
     
  8. lord.schoko

    lord.schoko Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    176
    Habe auch nen MB und der Akku unter Mac Leo mit WLAN Bildschirm bei 3 strichen, bluetooth aus und normales surfen in der uni habe ich jetzt noch 51% und er hält noch 2.31, nen schwankung +/- aber relativ realistisch. also denke ich kommt der akku mit 4-5 stunden gut klar. 6 halte ich auch für sehr sehr utopisch wenn man arbeitet. wenn man ihn einfach laufen lässt (wo liegt der sinn?) bestimmt machbar.

    unter vista per bootcamp installiert hält er bei 100% knappe 2-2.30 Std. Also nicht wirklich toll.

    Mit dieser Beobachtung möchte ich jetzt keinen Flamewar starten, aber entweder Windows management ist scheisse, oder das leopard management ist soo geil, dass es aus nem "schwachen" akku soviel rausholt...

    achja während des schreibens ist die minuten anzeige auf 2.40 hochgegangen ;)

    <3 mac
     
    doeme89 gefällt das.
  9. eggx

    eggx Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    146
    es ist vor allem ein treiberproblem unter vista (evtl sogar apple forciert). das engeriemanangment läßt dort sehr viel mehr raum für einstellungen.
    eventuell einfach mal in vista unter engergiemanagement ein anderes schema wählen.
    ich hab am mbp unter vista ca 3 stunden.
     
  10. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Wie schon gesagt, halte ich die Apple-Treiber für Windows für die Ursache allen Übels: Die sind einfach nicht so optimiert, wie es sein könnte. Gleiches gilt für die ewig veralteten Grafiktreiber, da Apple es nicht zulässt, ohne weiteres Original-ATI-Treiber zu installieren.

    Gleiches gilt für das Touchpad unter Windows: Warum in aller Welt kann man nicht wie unter Mac OS X klicken oder rechtsklicken? Weil Apple das nicht will. Gleiches beim horizontalen Scrollen. Alles geht mit jedem billigen Notebook, aber Apple tut's nicht.


    MfG Xardas
     
  11. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Und warum gibts für Mac OS X keinen Windows Live Messenger, keinen MS Internet Explorer und keinen Windows Media Player? Weil Microsoft das nicht will! (Und ich ehrlich gesagt auch nicht!)
     
  12. lord.schoko

    lord.schoko Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    176
    Jedes billige Notebook hat aber nicht die Sache mit 2 Finger aufs Trackpad und abgehts. Genauso wie sie nicht 2-Finger Klick= Rechtsklick haben. Ich denke, dass ist um einiges schwerer zu konzipieren, als irgendwie das ding von nem billig Notebook...

    stay tuned.
     
  13. eggx

    eggx Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    146
    naja, ein 699 EUR Asus hat sowas.
     
  14. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Link?
     
  15. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hätte vielleicht dazu scheiben sollen, das ich das Display gedimmt hatte und nur Office Anwendung genutzt hatte. Und von 10-15Uhr snd bei mir 5 Std. + 1Std Restlaufzeit laut Anzeige .

    Vanilla-Gorilla
     
  16. eggx

    eggx Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.08.07
    Beiträge:
    146
    ich nehms zurück, hab das mit 2 zonen trackpad verwechselt. denn das hat wirklich was jedes pad.
     
  17. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Ja, aber es gibt auf jeden Fall auch günstige Laptops mit ähnlichen Trackpads wie in MakBook(Pro)s (z.B. Dell / Asus, wenn ich mich nicht irre). Und dass es funktioniert, steht ja nicht zur Debatte. Das Apple aber zu faul ist, dies zu implementieren, das ist das Problem. Denn z.B. horizontales Scrollen geht mit der MightyMouse und div. Mäusen mit "4D"-Scrollrad auch. Und einen Treiber zu schreiben, der 2 Finger erkennt, ist Apple mit den Bootcamp-Treibern ja auch schon "gelungen". Weiterhin gibt es für Linux Treiber, die am Mac bis zu 3 Finger und entsprechende Bewegungen erkennen - ohne Apples Mitwirkung.

    Naja, Aufregen hilft hier nicht, nur wie immer das Warten auf eine Besserung in der Zukunft...


    MfG Xardas
     
  18. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    @Xardas: Du wiederholst dich! Weil ich mich nicht wiederholen will und mag, verweise ich auf den Post oben...
     
  19. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    Ich hab ein neues MacBook und ohne WLAN, BT oder Itunes....also reine Office arbeiten hab ich gestern 6:30 geschafft...und natürlich die Helligkeit auf fast unterste Stufe... bin begeistert :)


    Nur mal so nebenbei :)
     
  20. lord.schoko

    lord.schoko Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    176
    möchte gerne das dell notebook sehen, dass auch mit 2 fingern kann... nen kollege hat nen 1520 für 1,5 und das kanns nicht, also billig notebook?

    Warum sollte Apple Entwicklung in ein sch**** Treiber für ein sch**** BS stecken? Naja gute Nacht... werde ich nie verstehen
     

Diese Seite empfehlen