1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Batterie Health am Macbook sinkt..

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von -Ph!L-, 29.05.07.

  1. -Ph!L-

    -Ph!L- Gast

    Hoi,
    ich seh gerade,dass iStat die Battery Health (weiß nicht wie es in deutsch heißt) auf 94% schätzt.Das ganze Problem ist aber, ich habe mein Macbook gerade mal 1 1/2 monate, daher wundert es mich sehr, vor allem, da ich immer SEHR sorgfältig mit allem umgegangen mit. Ich habe das Akku immer voll geladen und voll entladen (reservestrom), deswegen bin ich etwas verblüfft.
    Was kann man dagegen machen, denn es wäre schade wenn das macbook innerhalb ein paar Monaten kaputt geht.. Ein bekannter von mir, hat auch ein Macbook,und der lässt es immer (wenn möglich) am Ladekabel und hat noch 100%...

    Kann es sein, dass Windows mir das Akku zerschießt oder kann das andere Gründe haben?
     
  2. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    ALso bei den neuen lithium ionen akkus oder wie auch immer die heißen mögen ist es üblich das sie am mit dem wert schanken also da kann einem stehen 70% einem 95%
    aber grundsätzlich ist es normal das batterien mit der zeit weniger kapazität haben .(vorallem am anfang sehr schnell aber das pegelt sich ein )
     
  3. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Hast du schonmal den Akku Kalibriert?
     
  4. -Ph!L-

    -Ph!L- Gast

    Wie kann ich das Akku denn kalibieren?
     
  5. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Uuh, irgendwer hier drinn weiss es sicher ;)
    Ich bin selber überfordert xD Keine Ahnung, muss noch auf meinen MacBook warten :(
     
  6. -Ph!L-

    -Ph!L- Gast

    Ist:

    1. Voll aufladen
    2. komplett entleeren
    3.ausschalten (ca. 5h)
    4. vollaufladen

    das richtige?
     
  7. Kira

    Kira Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    370
    Nein ich glaube es hat irgendwas mit der Software zu tun, glaube ich...
     
  8. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    Schau mal auf Seite 29 deines MB-Handbuchs....

    Gruß
    Noed

    PS: zum Thema Akku bzw. Batterie - die Suchfunktion spuckt da sehr, sehr viele und interessante Beiträge und Themen aus ....
     
  9. LaVendetta

    LaVendetta Fuji

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    36
    Mein Akku wäre anstandslos getauscht worden laut apple-hotline: Hatte von Beginn an nur 5050 mAh und bei jedem Ladevorgang an die 10-15 mAh weniger .... es wurde dann aber sowieso das ganze book getauscht. Mein zweites kam auch direkt mit nur 96% sprich 5040, nimmt aber im Gegensatz zum ersten nicht ab. Ich würde mal bei apple nachfragen!
     

Diese Seite empfehlen